Polar ist neuer Timing Partner des BMW BERLIN-MARATHON 11.09.2018

Timing | Marathon | Partner | Berlin

Der BMW BERLIN-MARATHON findet in diesem Jahr zwei Wochen früher statt. Grund sind die zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Deutsche Einheit am 3. Oktober, eine Woche nach dem Traditionstermin des Marathons. 

Die Organisatoren des BMW BERLIN-MARATHON stellen Polar als neuen offiziellen Timing Partner vor. Lars Adloff, Country Manager Polar Deutschland erklärt: „Der BMW BERLIN-MARATHON ist eines der größten, bekanntesten und großartigsten Sportereignisse in Deutschland mit einer sehr starken internationalen Anziehungskraft. Es bietet daher die perfekte Gelegenheit, unser neustes Leistungsangebot zu präsentieren, das aus einem Ecosystem von Wearables, Apps und Cloud-Services besteht."


Christian Jost, Geschäftsführer von SCC EVENTS, zeigt sich begeistert über das Engagement des Pioniers in Sachen Sports Technology: „Mit Polar gewinnt der BMW BERLIN-MARATHON einen Leistungspartner, der aufgrund seiner Genauigkeit, Zuverlässigkeit und überragender Erfahrung im Sport überzeugt. Dies ist aus unserer Sicht eine zukunftsträchtige Kombination. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit“.

 

Kontakt:
SCC EVENTS GmbH
Christian Jost
Olympiapark Berlin
Hanns-Braun-Straße/Adlerplatz
DE-14053 Berlin

Telefon: +49 30 30 12 88 10
E-Mail: christian.jost[at]scc-events.com
Web: www.scc-events.com