Tigers Tübingen kooperieren mit Mey Generalbau Triathlon 24.07.2018

Werbespot | Tigers Tübingen | Öffentlichkeitsarbeit

Spitzensport: das trifft auf die Tigers Tübingen ebenso zu wie auf den Mey Generalbau Triathlon, der am 5. August im Herzen Tübingens stattfindet. Um die gemeinsamen Kräfte zu bündeln, kooperieren die Raubkatzen mit dem Event.





Schon im Vorfeld des 5. August zeigt die Kooperation erste Ergebnisse: So wurde in Kooperation mit der Pfullinger Filmfirma W&W ModernMedia und der Tübinger Agentur Querfeldeinsport, die für die Öffentlichkeitsarbeit beim Mey Generalbau Triathlon zuständig ist, ein Werbespot für den Mey Generalbau Triathlon gedreht, in dem nicht nur die Bundesliga-Triathletin Tanja Schneider vom Mey Post-SV Tübingen und Triathlet Lukas Müller, sondern auch Tiger Walter vertreten ist. Das Maskottchen der Tübinger Zweitliga-Basketballer sonnt sich dabei zuerst im Liegestuhl, bevor es zum Leben erwacht, aufspringt, die Triathleten anfeuert, sich mit den typischen Disziplinen des Triathlons sportlich betätigt und anschließend ein abkühlendes Bad im Brunnen vor dem Rathaus nimmt. Und Walter ist nicht der einzige Basketballer, der im Werbespot auftaucht: Auch ProBasket-Geschäftsführer Robert Wintermantel half tatkräftig beim Stochern auf dem Neckar mit.

Doch die Kooperation geht noch darüber hinaus, wie Christoph Koppensteiner, bei den Tigers für Sponsoring & Marke verantwortlich, erklärt: „Wir nutzen den Triathlon, um mitten in Tübingen auf die neue, spannende Saison hinzuweisen. Auf der Messe in der Karlstraße werden wir einen Stand haben, an dem die Besucherinnen und Besucher selbst Körbe werfen und sich informieren können.“ Koppensteiner initiierte die Zusammenarbeit ganz bewusst: „Wir haben in unserer schönen Stadt und der ganzen Neckar-Alb-Region ein attraktives Angebot an Spitzensport. Wir wollen dazu beitragen, dass der Spitzensport sein Potential als Imageträger für die gesamte Region noch besser nutzt“, begründet Koppensteiner die Initiative. Weitere Kooperationen sind in Planung.

Robert Wintermantel betont die weitreichenden Vorteile von hochklassigen Sport-Veranstaltungen: „Spitzensport-Events und -Teams tragen maßgeblich zur Attraktivität einer Region und ihrer Städte bei. Gerade im Hinblick auf die Suche nach (hoch-)qualifiziertem Personal helfen Sie den Unternehmen durch die Schaffung eines attraktiven Freizeitangebots an Arbeits- und Wohnort.“

Der Mey Generalbau Triathlon am 5. August bietet einen Mix aus Breitensport und Hochleistungssport zum Selbstmitmachen und Zuschauen. Vormittags haben interessierte Hobby-, Breiten- und Leistungssportler die Möglichkeit, über drei verschiedene Distanzen ihrem jeweiligen Fitnesslevel angemessen an den Start zu gehen. Zudem können auch drei Personen gemeinsam als Staffel starten, in der jede eine andere Disziplin durchführt. Nachmittags treten die Profi-Triathleten bei den Rennen der 1. Triathlon-Bundesliga an.

Alexander Wütz, Inhaber von Querfeldeinsport, freut sich über die Zusammenarbeit: „Das Engagement der Tigers beim Mey Generalbau Triathlon zeigt, dass sich das Event im Terminkalender Tübingens zu einer festen Größe entwickelt hat. Es ist schön zu sehen, dass sich die Spitzensportorganisationen gegenseitig unterstützen.“

Den Werbespot können Sie hier sehen.


Kontakt: 
Tigers Tübingen
Christoph Koppensteiner 
Sonnenstr. 1
D-72076 Tübingen 

Tel.: +49 151 27003548 
E-mail: christoph.koppensteiner[at]tigers-tuebingen.de
Web: www.walter-tigers.de

Quelle: Tigers Tübigen