Hendrik Fischer wird neuer CEO bei ONE8Y 20.07.2018

Sportmanagement | Management Board | Marketing

Die Sportmarketing Agentur ONE8Y (OneEighty) erweitert das Management Board und macht Hendrik Fischer zum CEO der Agentur. Er wird die übergeordnete Steuerung und Entwicklung von ONE8Y verantworten.


 


Vor seinem Einstieg bei ONE8Y war Fischer als Geschäftsführer bei renommierten Agenturen im Sportmarketing/Erlebniskommunikation aktiv und verantwortete zuletzt vor allem den Ausbau von Kunden, Agenturleistungen und Standorten.

Gründer und Geschäftsführer Valérie Sternebeck und Dr. Michael Zengel sagen zum Neuzugang: "Hendrik Fischer steht für ein innovatives und crossdisziplinäres Strategieverständnis und ist zudem in der Lage, exzellente kreative Lösungen zu entwickeln. Wir freuen uns, ihn für die Agentur gewonnen zu haben“

Hendrik Fischer: „Es ist sehr elektrisierend in dieser neuen und außergewöhnlichen Agentur loszulegen. Mit ihrer Positionierung „Creativity meets Data“ ist die Agentur perfekt für die Zukunft aufgestellt. Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und als Teil der Führungsmannschaft die Agentur mitzugestalten."

Die im April 2018 gegründete Agentur konnte bereits namhafte Kunden gewinnen und wird nun auch mit weiteren Mitarbeitern gezielt wachsen.

 

Kontakt:
ONE8Y GmbH
Valérie Sternebeck
Mainzer Straße 75
D-65189 Wiesbaden

Tel.: +49 177 332 56 37
E-Mail: v.sternebeck[at]one8y.de
Web: www.one8y.de


Fotoquelle: One8y