ESPRIT Arena wird zur Merkur Spielarena 18.07.2018

Stadion | Sport | Naming rights

Espelkamp/Düsseldorf - Die Arena in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt bekommt einen neuen Namensgeber und wird zukünftig Merkur Spielarena heißen. Die familiengeführte Gauselmann Gruppe und D.LIVE haben sich auf eine langfristige Zusammenarbeit verständigt. Inhalt der Partnerschaft sind zum einem die Namensrechte an der weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten Arena.


Zum anderen umfasst das Engagement die enge Verzahnung mit der Sportstadt Düsseldorf, unter anderem als Sponsor zahlreicher Vereine, Institutionen und Athleten, wie z.B. der Düsseldorfer EG, des Stockheim Team Düsseldorf (Förderteam der Sportstadt Düsseldorf für die Olympischen Spiele 2020), der Düsseldorf Panther und des HC Rhein Vikings. 

Der Vertrag wurde am Freitag den 13. Juli 2018 unterzeichnet. Nach den Verhandlungen der vergangenen Monate hat der Aufsichtsrat der Düsseldorf Congress Sport & Event GmbH zur Unterzeichnung empfohlen. Die Partnerschaft ist zunächst auf eine Laufzeit von 10 Jahren angelegt und beginnt am 3. August 2018. Die Gauselmann Gruppe wird mit ihren Marken Merkur und XTiP Sportwetten in der Merkur Spielarena und in der Sportstadt Düsseldorf präsent sein. Das Rebranding der Arena soll bis zum Bundesligastart der Fortuna Düsseldorf am 25. August 2018 erfolgen. Über die Kosten wurde Stillschweigen vereinbart.


Die Arena in Düsseldorf gehört zu den modernsten Stadien in Europa. Das Stadion ist Heimspielstätte des Fußballclubs Fortuna Düsseldorf, der ab der kommenden Saison in der ersten Fußball-Bundesliga spielt. Neben Ligaspielen ist das Stadion als Multifunktionsarena international bekannt. Weltmeisterschafts-Boxkämpfe mit Wladimir Klitschko und viele Länderspiele der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft fanden bereits in der Arena statt. Daneben sind Mega-Konzerte ein festes Standbein der Multifunktionshalle: Ob Rolling Stones, AC/DC, Bon Jovi, Madonna, Robbie Williams oder Depeche Mode - die großen Stars der internationalen Musikbranche standen in der Düsseldorfer Arena auf der Bühne. Die Arena ist das einzige Stadion, das überdacht, verdunkelt und gleichzeitig beheizt werden kann und hat dadurch ein Alleinstellungsmerkmal in Europa. Das Düsseldorfer Stadion ist einer der zehn Spielorte, mit denen der Deutsche Fußball-Bund in das Bewerbungsverfahren für die Ausrichtung der UEFA EURO 2024 gegangen ist. Nach Berlin und München erreichte Düsseldorf die drittbeste Bewertung in Deutschland und die beste in NRW.

Kontakt:
Gauselmann Gruppe
Mario Hoffmeister M.A., Leiter Kommunikation
Tel.: 05772 / 49-281; Fax: -289
Mobil: 0171 / 9745712
E-Mail: MHoffmeister[at]gauselmann.de
www.gauselmann.de oder -.com

 

D.LIVE / Düsseldorf Congress Sport & Event GmbH
Annalena Mandrella - Manager Public Relations
T +49 (0)211 / 15 98 - 12 72
E-Mail: presse[at]d-live.de
www.d-live.de

 

Quelle: Gauselmann Gruppe
Foto-Quelle: Düsseldorf Congress Sport & Event GmbH