Sebapharma wird Co-Sponsor des Deutschen Golf Verbandes 03.07.2018

Golf Team Germany | Kooperationspartner

Seit März 2018 ist die Sebapharma GmbH & Co. KG neuer Co-Sponsor des Deutschen Golf Verbandes (DGV). Das rheinland-pfälzische Unternehmen mit der bekannten Marke sebamed und der Dachverband des Golfsports schließen einen Dreijahresvertrag. Die Kooperation umfasst neben einer finanziellen Unterstützung auch die Ausstattung des Golf Team Germany (GTG) mit sebamed-Produkten.


Bereits zum Saisonauftakt erhielten die Spieler eine entsprechende Auswahl aus der Produktreihe. Auch die Teilnehmer von Deutschen Meisterschaften werden sebamed-Tee-off-Geschenke erhalten. „Mit Sebapharma haben wir einen neuen Kooperationspartner gewonnen, der jedem Golfspieler – vom Profi bis zum Beginner – ganz praktisch und täglich hilfreich sein kann.

Die Produktpalette unseres Partners passt ideal zum Golfsport“, sagt Claus M. Kobold, Präsident des DGV. Sportliche Höchstleistungen lassen den pH-Wert der Haut ansteigen. Damit der hauteigene Schutzmantel erhalten und so die natürliche Barrierefunktion gewahrt bleibt, braucht die Haut seifenfreie Reinigung und -pflege.

„Der DGV und mit ihm die Spitzenathleten aber auch alle über 640.000 Golfspieler sind genau die richtige Zielgruppe für unsere sebamed-Produkte. Wir unterstützen mit unseren Produkten speziell die strapazierte Sportlerhaut – der DGV ist dafür der perfekte Partner“, so Dr. Rüdiger Mittendorff, Vorsitzender der Geschäftsführung. Sebapharma baut mit der Partnerschaft sein langjähriges Engagement im Sportbereich aus.


Kontakt:
DEUTSCHE GOLF SPORT GmbH
Monika Selhorst
- Interne Kommunikation -
Kreuzberger Ring 64
65205 Wiesbaden

Tel. 0611-99020-151
Fax 0611-99020-163
E-Mail: selhorst[at]dgv.golf.de
Internet: www.golf.de/dgv

Quelle: Deutscher Golf Verband