Rückblick auf die Stämpfli Konferenz 29.06.2018

Erfolgreiche Inhalte | "Mit Content zum Markenerfolg" | Kanäle

Am 28. Juni 2018 wurde die Stämpfli Konferenz zum 13. Mal erfolgreich durchgeführt. Wie entstehen erfolgreiche Inhalte, und was zeichnet sie aus? Über welche Kanäle erreichen wir damit die gewünschte Zielgruppe? Und welche Rolle nimmt dabei die digitale Transformation ein? Diese und weitere Fragen standen im Rahmen der Stämpfli Konferenz 2018 zum Thema «Schreiben Sie Geschichte(n) – mit Content zum Markenerfolg» im Fokus.

Aufschlussreiche Antworten dazu formulierten Fachleute aus namhaften Schweizer Unternehmen:

– Aldo Gnocchi, Gnocchi GmbH / Digital Marketing
– Evelyne Künzle, Die Mobiliar
– Claudio Dionisio, «Best of Swiss Web» / Dionisio Consulting
– André Lüthi, Globetrotter Group

Bereits im Vorfeld wurden einige der Themen diskutiert: Es geht darum, guten Content zu erstellen, diesen über die richtigen Kanäle zu streuen und so die gewünschte Zielgruppe zu erreichen. Darin liegt eine der grössten Herausforderungen im Content Marketing, bestätigt auch Aldo Gnocchi, Spezialist für Content Marketing und Social Media. «Nebst diesen Punkten spielen aber auch fehlende Ressourcen, Strategielosigkeit und die ‹Change-Resistenz› der Unternehmen eine be-achtliche Rolle», ergänzt Gnocchi.

«Bei der Einführung des Newsrooms der Mobiliar hat dies zum Glück sehr gut geklappt», betont Evelyne Künzle, Leiterin Strategie und Projekte Unternehmenskommunikation. Seit 2016 entstehen Ideen für Inhalte bei der Mobiliar nun in diesem Rahmen. «Diese Umstellung erforderte Prozessanpassungen und auch ein Umdenken der Mitarbeitenden», so Künzle. Bei der Mobiliar steht das Geschichtenentwickeln klar im Fokus, erst in einem zweiten Schritt erfolgt die Wahl der passenden Kanäle. Einen Einblick in die konkrete Umsetzung dieser Strategie erhalten die Teilnehmenden der Stämpfli Konferenz heute aus erster Hand.

«Die erneut erfreuliche Teilnehmeranzahl ist ein Beweis dafür, dass wir mit dem diesjährigen Konferenzthema den Nerv der Zeit getroffen haben", ist Daniel Sinn, Geschäftsführer Stämpfli AG, überzeugt.

Weitere Impressionen finden Sie hier.

 

Kontakt:
Stämpfli AG
Christoph Wiedmer
Wölflistrasse 1, Postfach 8326
CH-3001 Bern

Tel.: +41 31 300 63 94
E-Mail: christoph.wiedmer[at]staempfli.com
Web:
www.staempfli-kommunikation.ch

Quelle: Stämpfli