Tom Lucka neuer stellvertretender Pressesprecher der TSG Hoffenheim 29.06.2018

Medienteam | Verstärkung | Tom Lucka

Tom Lucka verstärkt vom 1. Juli an das Medienteam des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim. Der 27-Jährige übernimmt innerhalb der von Holger Kliem geleiteten Abteilung das Amt des stellvertretenden Pressesprechers. Zwischen 2014 und 2017 verantwortete Lucka die Kommunikation des damaligen Zweit- und späteren Bundesligisten SV Darmstadt 98.


Nach seiner Rückkehr von einer einjährigen Weltreise freut er sich darüber, „dass mein Wunsch, wieder in die Fußballbranche einsteigen zu können, bei diesem ambitionierten und erneut international auftretenden Verein in Erfüllung geht. Die anstehenden Aufgaben in Bundesliga, DFB-Pokal und Champions League sind natürlich auch für eine Medienabteilung eine große Herausforderung, die ich mit hoher Motivation sowie großer Begeisterung angehe.“Tom Lucka, der vor seiner Zeit in Darmstadt für den Sport-Informations-Dienst (sid) arbeitete, begleitet die Mannschaft auch bereits ins erste Trainingslager nach Garmisch-Partenkirchen (08. bis 13. Juli).

Bis September wird auch Ruth Pintner den Medienvertretern noch als Ansprechpartnerin zur Verfügung stehen. Danach wird sie ihre Elternzeit antreten.

Kontakt: 
TSG 1899 Hoffenheim
Horrenberger Strasse 58 
DE-74939 Zuzenhausen 

Tel.: +49 7261 94 93 0 
E-Mail: info[at]achtzehn99.de 
Web: www.achtzehn99.de