Kolumne „Business Goals“ über Risiken von Mega-Events 23.05.2018

Octagon | Kolumnenserie | Herausforderungen

Anlässlich der FIFA Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland (14. Juni bis 15. Juli) haut Dennis Trautwein (38), Vice President von Octagon Germany, in die Tasten: In einer achtteiligen Kolumnenserie namens „Business Goals“ wird er auf der Plattform www.netzathleten.de über die komplexe Welt der Agentur-Aufgaben rund um die FIFA-Partner und - Sponsoren berichten, über organisatorische, logistische wie auch kulturelle Herausforderungen vor und während eines solchen Mega-Events.

„Ich freue mich darauf, Hintergründe und Zusammenhänge rundum unser Geschäft auch einmal aus dieser Perspektive zu reflektieren.“

Octagon betreut bei der WM fünf FIFA Partner auf unterschiedlichen Spielfeldern. Der Kölner Trautwein ist Insider – es ist seine vierte WM-Teilnahme in Folge seit 2006: „Jede hat jedoch ihre eigene, besondere Note“, sagt er.

„Die Idee ist es, den Lesern neue Einblicke zu liefern“, erklärt Derk Hoberg, Chefredakteur der Netzathleten, „was läuft hinter den Kulissen eigentlich ab? Welche Regeln stellt die FIFA auf? Wie kommt das Bier ins Stadion – und wie bleibt es dort auch schön kalt?“ Die Macher des Portals betreiben eines der führenden Sport-Angebote im Netz und setzen beim Content vor allem auf den Wissenstransfer aus erster Hand. „Da ist uns ein Insider wie Dennis Trautwein als Gastautor natürlich äußerst willkommen. Wir freuen uns auf seine Sicht der Dinge – und auch auf seine Einordnung der Entwicklung des Weltfußballs im Spannungsfeld zwischen Tradition und Kommerzialisierung.“

Trautwein stimmt ein: „Jeder spricht heutzutage davon, dass Fußball-Weltmeisterschaften oder Olympische Spiele Big Business sind. Mit meinen Kolumnen möchte ich in diesem Bereich neue Perspektiven aufzeigen und Eindrücke vermitteln, die den Fans sonst verwehrt bleiben“. „Business Goals“ startet Anfang Juni – im Vorfeld des Eröffnungsspiels und des FIFA-Kongresses in Moskau, bei dem über die WM-Vergabe 2026 entschieden wird, auf der Magazinseite http://www.netzathleten.de/lifestyle/sports-inside

Die Beitragsreihe endet nach dem Finale am 16. Juli.

Kontakt:
Octagon Sport
Karsten Petry
Kasernenstr. 1
DE-40213 Düsseldorf

Tel.: +49 211 385 460 26
E-Mail karsten.petry[at]octagon.com
Web: www.octagongermany.com