Nikolaus "Mini" Karpf als Leiter Sales bei mm sports 17.05.2018

Beratungsprojekte | Führungsteam | Profi-Snowboarder

mm sports begrüßt Nikolaus „Mini“ Karpf, der ab Mai 2018 das Team als Unit Director verstärkt. Er wird neben der Leitung von konzeptionellen Beratungsprojekten vor allem den Bereich Sales verantworten und ergänzt damit das Führungsteam neben den langjährigen Unit Leitern Daniel Koch und Daniel Battistel perfekt.


Gregor Lentze, Geschäftsführer der mm sports: „mm sports steht für innovatives Sportmarketing, für individuelle Vermarktungskonzepte und den Vertrieb von Rechten. Mit Mini Karpfs langjähriger Erfahrung, die er bei zahlreichen spannenden Red Bull-Projekten sammeln konnte, sind wir noch breiter aufgestellt als bisher.“ Stefan Schuster, ebenfalls Geschäftsführer der mm sports, ergänzt: „Wir sind sicher, dass wir unseren Kunden damit einen noch umfassenderen Service bieten können und freuen uns sehr über den Start von Mini Karpf in unserem Team.“   

Der 38-jährige ehemalige Profi-Snowboarder und diplomierte Sportwissenschaftler war über 10 Jahre lang im Red Bull Konzern tätig. Er baute sich umfangreiches Wissen in der Athleten-Vermarktung auf und verantwortete große Signature-Events von Red Bull. Als Business Manager des EHC Red Bull München entwickelte er Business Strategien für den Münchner Eishockey Club und feierte 2016 zusammen mit der Mannschaft die erste Deutsche Meisterschaft der Vereinsgeschichte. Zuletzt war er als Global Marketing & Sales Manager in der Red Bull Soccer Abteilung tätig. Nach dem sportlichen Aufstieg von RB Leipzig kümmerte sich Mini Karpf speziell um die strategische Ausrichtung der Bereiche Marketing & Sales für RB Leipzig.


Kontakt:
mm sports GmbH

Daniel Battistel
Widenmayerstrasse 28
DE-80538 München

Tel.: +49 89 21 02 37 79 0
E-mail: d.battistel[at]mm-sports.eu
Web: www.mm-sports.eu