Serfaus-Fiss-Ladis: Neue Trails zur Saisoneröffnung 27.04.2018

Mountainbike | Rookies, Familien, Fortgeschrittene | Ausbau

Die Familienregion Serfaus-Fiss-Ladis arbeitet stetig daran, das Trail-Netzwerk auch außerhalb des Bikeparks zu erweitern. So kommen ab der Saisoneröffnung am 08. Juni gleich drei neue Trails dazu. Auf dem Scheidtrail, Flüstertrail und Zirbentrail kommen sowohl Einsteiger und Familien als auch Fortgeschrittene in den Genuss vom Singletrail-Spaß.


Mit dem Scheidtrail ist es der Region gelungen, das Singletrail-Angebot für Bike-Rookies und Familien auszubauen. Er bietet in 2.313m Höhe genau das, was man sich als Einsteiger wünscht: tolle Aussichten und Fahrspaß. Wenige hundert Meter von der Bergstation Lazidbahn entfernt, windet sich der Scheidtrail 2,3 Kilometer den Berg hinab und erreicht auf 2.099 Metern seinen tiefsten Punkt. Am Ende des Scheidtrails kann man sich der neuen Komperdell Lassida Tour anschließen.

Der Flüstertrail ist vor allem etwas für Mountainbiker, die auf die Herausforderungen natürlicher Trails stehen. Der eher anspruchsvolle Singletrail startet am Schönjoch auf einer Höhe von 2.433m. Der Trail führt MTB-Fans über eine Distanz von 2,1 Kilometern 343 Höhenmeter hinab.

Der Zirbentrail ist ein Singletrail in 2.072m Höhe, der Mountainbiker von der Zirbenhütte auf der Fisser Nordseite durch einen Zirbenwald zur Schöngampalm bringt. Als blaue Strecke gekennzeichnet, ist er ideal für Einsteiger geeignet.

Ein Video zu den neuen Trails finden Sie hier.


Kontakt:
TVB Serfaus-Fiss-Ladis
Christian Zangerl
Gänsackerweg 2
AT-6534 Serfaus

Tel.: 00435476 6239
Email: c.zangerl[at]bikepark-sfl.at
Homepage: www.serfaus-fiss-ladis.at

Quelle: Christian Waldegger