Arena Klosters: Bilanz des ersten Betriebsjahres gezogen 13.03.2018

Event | Fazit und Ausblick | Kulturveranstaltungen

Im Januar 2017 wurden die neuen Hallen der Arena Klosters mit einem Tag der offenen Tür eröffnet. Höhepunkt der vergangenen Monate war der Besuch von Prince Charles in der Arena Klosters zur Feier seines 40-jährigen Jubiläums als Gast von Klosters. Zu den Gästen gehörten auch Alt-Bundesrat Adolf Ogi, RhB-Verwaltungsratspräsident und Ständerat Stefan Engler, Gemeindepräsident Kurt Steck und Reto Branschi, CEO der Destination Davos Klosters.

Im ersten Betriebsjahr fanden an mehr als 100 Belegungstagen über 20 Anlässe statt. Dabei waren Veranstaltungen wie das Klosters Music Festival mit diversen Künstlern aus dem Bereich der klassischen Musik, das Konzert der italienischen Rocklegende Edoardo Bennato, die Basler Schneetage der Basler Versicherungen, die Prättiwiesn (das Klosterser Oktoberfest), die European Juniors Championship (der wichtigste europäische Tennisevent im Bereich der Junioren) oder die Kinderschlittenfahrt, ein traditioneller Klosterser Anlass.

Die Erweiterung des Sportzentrums Klosters um die zwei multifunktionalen Hallen zum neuen Gesamtkomplex Arena Klosters erfolgte nicht nur deshalb, um in Klosters die Möglichkeit zu haben, nationale und internationale Events durchführen zu können. Ein Ziel war auch, lokalen Vereinen die Möglichkeit zu geben, ihre Vereinsanlässe zu organisieren. Ebenso nutzen auch die Behörden von Klosters-Serneus die Arena als Versammlungsort, an dem sich die Bevölkerung über wichtige Anliegen der Gemeinde informieren lassen kann.

Weitere Veranstaltungen folgen in den nächsten Monaten:  Am 24. März entscheidet sich, ob Frau Magdalena Martulla Blocher zur neuen Vize-Präsidentin der SVP Schweiz gewählt wird. Und die für die Wahl verantwortliche Delegiertenversammlung der SVP findet in der Arena Klosters statt! Tags darauf, am 25. März, tritt die Schlagersängerin Beatrice Egli mit ihrer Band in der Arena auf. Am 1. April spielt der Akkordeonist Mandred Leuchter mit seinem Ensemble im Rahmen der «Tastentage» in der Arena und im Sommer folgen die nächsten Auflagen des Klosters Music Festivals und der verschiedenen Tennisturniere, neu auch das mit 25'000 US Dollar dotierte Women’s Open vom 16. bis zum 23. Juni. In naher Zukunft finden dann verschiede Anlässe der RhB oder des Lions Club Switzerland statt. Zudem beschäftigt sich die Arena Klosters mit Plänen für Projekte in den Bereichen eSports und Digitalisierung.


Kontakt:
Sport- und Eventzentrum Arena Klosters
Martin Kaiser
Leiter / Director
Doggilochstrasse 51
7250 Klosters GR
Telefon: +41 81 410 21 63
martin.kaiser[at]arena-klosters.ch
www.arena-klosters.ch