Kölner Haie: NHL Global Series kommt zu Besuch 06.03.2018

Eishockey | LANXESS arena | Edmonton Oilers

Die Edmonton Oilers treffen am 3. Oktober im Rahmen der 2018 NHL Global Series Challenge™ in der Kölner LANXESS arena auf die Kölner Haie. Tickets ab dem 14. März erhältlich. Bereits am 1. Oktober messen sich die New Jersey Devils und der SC Bern in der Schweiz. Im Rahmen der 2018 NHL GLOBAL SERIES™ eröffnen Oilers und Devils am 6. Oktober ihre reguläre Spielzeit 2018/19 mit einem Duell in Göteborg, Schweden. Am 1. und 2. November treffen zudem die Florida Panthers und Winnipeg Jets in Helsinki, Finnland, aufeinander.

Tickets für alle Spiele sind ab nächster Woche erhältlich.

Die National Hockey League (NHL®) und die National Hockey League Players’ Association (NHLPA) verkünden heute, in Zusammenarbeit mit Live Nation, Daten, Austragungsorte und Ticket-Informationen für die 2018 NHL Global Series™ und die 2018 NHL Global Series Challenge™. Bereits im Januar hatte die NHL verkündet, dass die Edmonton Oilers, Florida Panthers, New Jersey Devils und Winnipeg Jets im Rahmen der 2018 NHL Global Series™ reguläre Saison-Spiele in Europa austragen werden.

Jetzt stehen die Austragungsorte fest: Die Oilers und Devils werden am Samstag, 6. Oktober, ihr erstes Saisonspiel der Spielzeit 2018/19 im Scandinavium in Göteborg, Schweden austragen. Erstes Bully ist um 19:00 Uhr (MEZ). Die Panthers und Jets treffen am Donnerstag, 1. November, und am Freitag, 2. November, in der Hartwall Arena in Helsinki, Finnland, in zwei Spielen der Regular Season aufeinander. Beginn beider Spiele ist um 20:00 Uhr (OEZ). Zusätzlich werden die Oilers und Devils ihre Saisonvorbereitung in Deutschland beziehungsweise der Schweiz beenden und im Rahmen der 2018 NHL Global Series Challenge™ jeweils ein Testspiel austragen.

Mit der 2018 NHL Global Series™ kommt die NHL zum siebten Mal nach Europa, um dort Partien der regulären Saison auszutragen. Mit diesen drei Partien werden dann bereits 25 Spiele der Regular Season in Europa absolviert worden sein. Das Duell zwischen New Jersey und Edmonton am 6. Oktober ist bereits das neunte Spiel aus der regulären Saison, das in Schweden stattfindet.

Bereits zuvor absolvieren Edmonton und New Jersey den Abschluss ihrer Trainings-Camps in Europa und werden im Rahmen der 2018 NHL Global Series Challenge™ Testspiele absolvieren. Die Oilers führt das nach Köln, wo sie am 3. Oktober in der LANXESS arena auf die Kölner Haie treffen. Spielbeginn ist um 16:00 Uhr (MEZ). Am Tag der Deutschen Einheit trifft damit der dritte Pick des 2014er NHL-Drafts, Leon Draisaitl, in seiner Heimatstadt auf seinen Heimatclub und seinen Vater, Peter Draisaitl, der als Headcoach bei den Kölner Haien hinter der Bande steht.

Ähnliches gilt für Nico Hischier aus Brig, den ersten Pick des 2017er NHL-Drafts, sowie Mirco Mueller aus Winterthur, die mit den Devils am 1. Oktober in der PostFiance Arena in Bern einen Auftritt in ihrem Heimatland haben. Spielbeginn ist dort um 19:30 Uhr (MEZ).

Die Partie, Edmonton Oilers vs. Kölner Haie wird auf Sport1 übertragen. Das Spiel, New Jersey Devils vs. SC Bern, überträgt der Sender Teleclub.

Die Florida Panther waren 2009 eines von vier NHL-Teams, das für das NHL Premiere Game nach Europa gereist ist. Zweimal trafen die Panthers seinerzeit in der Hartwall Arena in Helsinki auf die Chicago Blackhawks. Je ein Sieg gelang damals den Kontrahenten. Edmonton, New Jersey und Winnipeg tragen erstmals international Spiele der regulären Saison aus.

Kontakt:
KEC Kölner Eishockey-Gesellschaft
Daniel Schultes
Gummersbacherstr. 4
DE-50679 Köln

Email: d.schultes[at]haie.de
Telefon: +49 (0)221 - 27 95 0 
Homepage: www.haie.de