Octagon: Drei neue Partner im Rahmen der FIFA WM 05.03.2018

Projekte | Gazprom, Hublot, Kia Motors | Marken | Hospitality

Gazprom, Hublot und Kia Motors werden zur FIFA WM 2018™ von Octagon beraten. Mit diesen neuen Projekten baut Octagon sein Portfolio im Fussball weiter aus. Octagon gab heute die Zusammenarbeit mit drei neuen Kunden im Umfeld der FIFA WM™ bekannt. Ab sofort stehen sie Gazprom, dem Schweizer Luxusuhrenhersteller Hublot und Kia Motors zur Seite.

Gemeinsam mit Octagon werden alle drei Marken erlebnisorientierte Kampagnen für ihre diesjährigen FIFA WM™ Engagements in Russland entwickeln. Der Fokus liegt dabei auf der Betreuung der Hospitality-Aktivitäten, der Gestaltung der Auftritte im Stadionumfeld sowie bei Fan-Festen.
Die Agentur arbeitet dadurch mit 5 der 13 offiziellen Sponsoren der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ zusammen. Neben den drei neuen Kunden werden auch Octagon‘s Partner AB InBev und Alfa Bank im Sommer bei der FIFA WM™ betreut.

„Wir haben eine großartige Historie in der Zusammenarbeit mit Partnern großer Events sowie der FIFA im Speziellen und sind sehr stolz, dies bei der FIFA WM 2018™ in Russland fortzusetzen“, sagte Jeff Ehrenkranz, President of Octagon Marketing International. „Das Jahr 2018 mit drei bedeutenden, neuen Kunden beginnen zu können, ist eine schöne Bestätigung für die Qualität der Arbeit unserer Mitarbeiter. Wir freuen uns darauf, kreative Ideen zum Leben zu erwecken und unseren Kunden diesen Sommer während des gesamten Turniers zu mehr Aufmerksamkeit zu verhelfen.“

Octagon Sport
Karsten Petry
Kasernenstr. 1
DE-40213 Düsseldorf

Tel.: +49 211 385 460 26
E-Mail: karsten.petry[at]octagon.com
Web: www.octagongermany.com