Octagon: Yoo-Jin Shin wird Head of Client Service Germany 14.02.2018

Beratungs- und Kreativagentur | Sport- und Entertainment | Personaloffensive | Standort Frankfurt und München |

Yoo-Jin Shin ist seit Anfang Februar im Team der global agierenden Beratungsagentur Octagon. Zudem konnten mit Thomas Roth, Maria Yudina und Valentin Speidel bereits Ende 2017 drei Neuzugänge verzeichnet werden. Damit setzt die Agentur weiter auf Wachstum und stärkt gleichzeitig das Führungsteam in Deutschland.

Bei Octagon, weltweit führende Beratungs- und Kreativagentur im Bereich Sport- und Entertainment, stehen im deutschen Markt die Zeichen weiterhin auf Aufbruch. Die Hamburgerin Yoo-Jin Shin ist seit über 15 Jahren in verschiedenen Disziplinen des Marketings unterwegs, unter anderem für Cheil, DDB, Scholz & Friends sowie Grabarz & Partner. Zuletzt war sie als selbstständige Beraterin am Markt aktiv. Ihr Erfahrungsschatz umfasst Arbeiten für eine Vielzahl nationaler und internationaler Kunden, darunter Beiersdorf, Samsung, Telefónica o2, Henkel, Telekom, Philips, Siemens und ALDI.

Als Head of Client Service Germany wird sie vom Standort Frankfurt aus die Entwicklung einheitlicher Qualitätsstandards über alle Accounts hinweg vorantreiben und neue Inspirationen für die Berater im täglichen Kundenkontakt liefern. Im Schulterschluss mit Octagon’s internationalen Experten wird Shin auch im Bereich New Business eine zentrale Rolle für den deutschen Markt spielen. Shin zeigt sich erwartungsvoll: „Die Gespräche im Vorfeld haben bei mir wirkliche Vorfreude auf die Zusammenarbeit geweckt. Die Kreativität und Dynamik im Unternehmen haben mich überzeugt – vor mir liegt eine spannende Aufgabe.“
Damit unterstützt Shin als Vice President ab sofort das Führungsteam der Agentur um Managing Director Karsten Petry. Bereits im Oktober wurden mit Frederik Matthies und Dennis Trautwein zwei langjährige Mitarbeiter und Treiber des Aufbaus von Octagon Germany mit zusätzlichen Verantwortlichkeiten im Hinblick auf die Geschäftsentwicklung in Deutschland ausgestattet und jeweils zum Vice President befördert.

Ebenfalls zum Ende des vergangenen Jahres konnte sich Octagon in München mit Thomas Roth (Senior Account Executive), sowie in Frankfurt mit Maria Yudia (Account Manager) und Valentin Speidel (Account Executive) verstärken. Sie unterstützen vor allem die Arbeit für die beiden Neukunden, Hublot und Gazprom Germania, die Octagon aus Deutschland heraus als international agierende Agentur mit einem Fokus auf die im kommenden Sommer stattfindende FIFA Weltmeisterschaft TM in Russland gewinnen konnte bzw. verantwortet.

„Neue Wege zu begehen, uns als Agentur stets weiter zu entwickeln sowie uns regelmäßig selbst zu hinterfragen ist tief in unserer Philosophie verankert – mit Yoo-Jin haben wir eine neue Kollegin von uns überzeugen können, die genau das tagtäglich tun wird und mit ihrer Erfahrung aus allen Bereichen des Marketings einen frischen Blick auf unsere Arbeit werfen wird. Sie wird die neu geschaffene Position im Bereich Client Service dazu nutzen, uns besser zu machen und neue Impulse zu geben“, freut sich Managing Director Karsten Petry über die Verstärkung. „Dass wir mit Thomas, Maria und Valentin zudem unsere Account Teams mit talentierten, jungen Mitarbeitern verstärken konnten, lässt mich mehr als optimistisch auf 2018 blicken.“



Kontakt:
Octagon Sport
Dennis Trautwein
Kasernenstr. 1
DE-40213 Düsseldorf

Tel.: +49 211 385 460 26
E-Mail: dennis.trautwein[at]octagon.com
Web: www.octagongermany.com