FC St.Gallen: Jako bleibt Partner und Ausrüster 26.04.2017

Vertragsverlängerung | Trikotsponsor | Merchandising | Sponsoring | Fussball | Raiffeisen Super League

Der FC St. Gallen 1879 und Jako bleiben Partner. Das haben der Schweizer Super-Ligist und der Sportartikelhersteller aus dem baden-württembergischen Mulfingen-Hollenbach im Rahmen des Heimspiels gegen den FC Thun am Sonntagnachmittag bekanntgegeben.

Pascal Kesseli, CEO der FC St.Gallen Event AG, lobt die langjährige Partnerschaft mit dem Ausrüster: «Wir sind glücklich, Jako auch weiterhin als treuen Partner an unserer Seite zu haben und freuen uns, die erfolgreiche Zusammenarbeit fortzuführen. Das gibt uns einerseits Planungssicherheit. Auf der anderen Seite schätzen wir die Flexibilität von Jako und die damit verbundene Möglichkeit, uns im Design von Merchandising-Produkten und vor allem unserer Trikots einbringen zu dürfen.»

Rudi Sprügel, Gründer und Vorstandsvorsitzender von JAKO, sagt: «Wir haben enge Beziehungen in die Region St. Gallen. Unter anderem sitzt unser Tochterunternehmen JAKO SCHWEIZ AG in Rorschacherberg am Bodensee. Von dort sind es nur 20 Kilometer bis zum Stadion des FC St. Gallen. Deshalb war es vor neun Jahren logisch, den Verein als erstes JAKO-Team in der Schweiz auszurüsten. Jetzt verlängern wir diese Partnerschaft bereits zum dritten Mal und bekräftigen damit, dass wir noch viele weitere Jahre erfolgreich zusammenarbeiten wollen.» JAKO und der FC St. Gallen 1879 werden auch für die kommende Saison gemeinsam eine individuelle Kollektion entwerfen.

Christoph Rohmer, Sponsoring und Promotion bei JAKO sagt: «Ich freue mich auf mindestens drei weitere Jahre guter Zusammenarbeit, in denen wir die Profis des FC St. Gallen gewohnt schnell und zuverlässig ausrüsten werden. In enger Kooperation erarbeiten wir individuelle Trikots und Fanartikel, welche den Verein und seine Historie repräsentieren.»

Kontakt:
FC St.Gallen Event AGEvent
Pascal Kesseli
Zürcher Strasse 464
CH-9015 St. Gallen

Email: pascal.kesseli[at]fcsg.ch
Telefon: +41 71 314 1414
Homepage: www.afgarena.ch