Eintracht Frankfurt: Kooperationsvertrag mit MatchIQ 30.01.2017

Eintracht Frankfurt | Internationalisierungprozess | Hamburger Sportberatungsagentur | Organisation und Umsetzung

Die Eintracht Frankfurt Fußball AG schiebt weiterhin seinen Internationalisierungsprozess voran und hat mit Match IQ einen wichtigen strategischen Partner gefunden. Die Hamburger Sportberatungsagentur wird Eintracht Frankfurt in Zukunft bei der Planung, Organisation und Umsetzung von Freundschaftsspielen und Trainingslagern beraten.

Darüber hinaus unterstützt Match IQ den Klub bei der Umsetzung von Internationalisierungsmaßnahmen. Die Zusammenarbeit mit Match IQ wurde langfristig vereinbart und hat am 1.November 2016 begonnen.

Match IQ arbeitet ab sofort Seite an Seite mit Eintracht Frankfurt an der Entwicklung und Umsetzung einer Marken- und Kommerzialisierungsstrategie für die internationalen Zielmärkte der Hessen mit dem Fokus auf China, die USA und Mexiko. Ziel der Partnerschaft ist es, die Organisation und Vermarktung von Testspielen und PR-Reisen der Eintracht zu optimieren und dabei eine optimale sportliche Vorbereitung mit erstklassigen Freundschaftsspielen für die Profimannschaft zu gewährleisten.

„Mit Match IQ haben wir einen hervorragenden Partner, der uns mit einem starken Netzwerk und tollen Ideen zur Seite steht. Eintracht Frankfurt hat schon in den vergangenen Jahren gute Erfahrungen mit Match IQ gemacht und wir freuen uns auf die Aktivitäten, die kommen werden“, erklärt Fredi Bobic, Vorstand Sport der Eintracht Frankfurt Fußball AG.

Nicholas MacGowan von Holstein, Geschäftsführer von Match IQ, freut sich über die Partnerschaft: „Wir haben im Sommer bereits im Rahmen des Schauinsland-Reisen-Cup sowie beim „Frankfurt Main Finance Cup 2016“ mit der Eintracht zusammen gearbeitet und freuen uns, dass die Verantwortlichen nun auch langfristig auf Match IQ als Partner setzen. Eintracht Frankfurt hat sich unter anderem durch ihre Auftritte in der Europa League auch im Ausland in den letzten Jahren ein hohes Ansehen erarbeitet, wir freuen uns deshalb sehr, dass die Eintracht bei der Internationalisierung des Vereins auf unsere Expertise vertraut.“

Kontakt:

Eintracht Frankfurt Fussball AG
Jutta Kamolz Mörfelder
Landstrasse 362
DE-60528 Frankfurt

Tel.: +49 69 95503 230
E-mail: j.kamolz[at]eintrachtfrankfurt.de
Web: www.eintracht.de