2bdifferent: FAMAB-Sustainability Summit 2017 24.10.2016

2bdifferent | FAMAB | Nachhaltigkeit | Gesellschaft | Live-Kommunikation | eigener Geschäftsbetrieb | 2. Februar 2017

Das Thema Nachhaltigkeit bewegt die Gesellschaft und auch uns seit einigen Jahren FAMAB. Dabei geht es nicht nur um die allseits bekannten ökologischen Aspekte von Nachhaltigkeit, sondern immer verstärkter auch um die ökonomischen und sozialen Gesichtspunkte. Das betrifft sowohl die Umsetzungen von Live-Kommunikation als auch die Gestaltung des eigenen Geschäftsbetriebs. Wie man sich als Arbeitgeber nachhaltig aufstellt, um auch zukünftig die größten Talente für sich zu begeistern treibt viele Unternehmenslenker um. Darüber hinaus rückt das Thema nicht zuletzt durch die Einführung der CSR Berichtspflichten, die ab 2017 auf viele Unternehmen zukommen, wieder ganz oben auf die Agenda. Aus diesem Grund hat FAMAB sich vor nunmehr einem Jahr dazu entschieden, dem Thema Nachhaltigkeit in der Live-Kommunikation einen größeren Raum zu geben und einen Kongress zu veranstalten.

Als erster Kongress rund um das Thema Nachhaltigkeit in der Live-Kommunikation wird der FAMAB-Sustainability Summit nicht nur über die nachhaltigen Entwicklungen am Markt informieren, sondern ist vielmehr eine Plattform für Dialog und Austausch. Messebau und Medientechnikunternehmen, Cateringbetriebe und Eventagenturen sowie Eventlocations und Messegesellschaften treffen auf Eventmanager/innen und -planer/innen und CSR-Manager/innen der Auftraggeberseite. Gespräche auf Augenhöhe über neue Anforderungen und Herangehensweisen, Innovationen und Alternativen sollen wichtige Impulse geben mit dem Ziel, die Veranstaltungswirtschaft gemeinsam weiter in Richtung Nachhaltigkeit zu entwickeln.

Termin: 2. Februar 2017
Location: Westfalenhallen Dortmund

Zur Anmeldung
Mehr Informationen zum Programm

Kontakt:
2bdifferent
Jürgen May
Gießhübelstr. 3
DE-67346 Speyer

Tel.: +49 (0) 6232 683 390
Mail: may[at]2bdifferent.de
Web: www.2bdifferent.de