Newsroom Communication: Swiss Olympic nutzt den neuen Storyshaker 12.08.2016

Newsroom Communication AG | Storyshaker | Storytelling | Content Marketing | Swiss Olympic

Newsroom Communication ist bei den Olympischen Spielen mit dabei: Swiss Olympic, das nationale Olympische Komitee der Schweiz und Dachverband des Schweizer Sports, sowie neun weitere Sportverbände nützen für die Publikation der Rio-Geschichten auf www.swissolympicteam.ch und auf ihren jeweiligen Webseiten das neue Storytelling-Tool des Berner Startups Newsroom Communication AG.

Die Storyshaker, 10 an der Zahl, wurden miteinander verknüpft und bilden damit ein neuartiges News- und Content-Netzwerk. "Dank dem Storyshaker haben wir die einzigartige Möglichkeit, hochwertige Inhalte aktuell weiterzugeben", so Christof Kaufmann, Leiter ABteilung Marketing und Kommunikation von Swiss Olympic. Der Dachverband des Schweizer Sports und seine Teilverbände werden mit dieser substantiellen  und aktuellen Berichterstattung über ihre Teilnehmenden in Rio zum wertvollen Informationsmedium für Medienschaffende und weitere Interessierte. Newsroom Communication wurde dafür in den exklusiven Kreis der Swiss Olympic-Suppliers aufgenommen.

Das interaktive Nachrichten-Tool erhält für diesen Auftritt bei Swiss Olympic ein neues Kleid und seinen eigenen Auftritt: Aus dem Newsroom wird Storyshaker. Das Storytelling-Tool wird künftig als eigener Brand auftreten. Im Stroyshaker werden eigener crossmedialer Content (Texte, Bilder, Videos) mit Social-Media-Posts aus der Community gemixt und im Web sowie auf Apps und Big Screens übersichtlich publiziert.

"Unser Tool hat in den letzten 18 Monaten bereits grossen Anklang gefunden", erklärt Mitgründer Brian Ruchti. Das Swiss Economic Forum, der VfB Stuttgart, die BSC Young Boys, die FdP, sowie die Tour de France in Bern, sind neben Swiss Olympics nur einige der wichtigen Kunden, welche den Storyshaker von Newsroom Communication zur Vervielfachung ihres Publikums verwendeten. "Nun wollen wir jeder Branche ihre individuelle Content-Publishing-Lösung anbieten", so Brian Ruchti, Co-CEO von Newsroom Communication. "Dank den jüngsten Entwicklungen bieten wir für komplexe Organisationen wie Verbände, Parteien oder Messen das ideale Tool, um eine Vielzahl an relevanten Inhalten auszutauschen, zu managen und übersichtlich abzubilden".

Den neuen Auftritt und mehr Informationen zum Tool Storyshaker finden Sie hier.


Kontakt:
Newsroom Communication AG
Simon Klopfenstein
Brunnadernstrasse 66B
CH-3006 Bern

Tel: +41 77 467 40 47
E-Mail: info[at]newsroom.co
Web: www.newsroom.co