Tour de Suisse: ESB-Partner stark vertreten 15.06.2016

Profiradrennen | Partner | Sponsoring | Sport-Anlass

Die Tour de Suisse ist das viertgrösste Profiradrennen der Welt und Teil der UCI World Tour. Über neun Veranstaltungstage verteilt, zieht es jährlich im Juni ein internationales Spitzenfeld auf die Strassen der Schweiz. Mit rund 1 Million Zuschauern an der Strecke und bis zu 50'000 Zuschauern in den Start- und Zielbereichen ist die Tour de Suisse der populärste Sport-Anlass in der Schweiz und bietet daher viele Marketingmöglichkeiten, die sich Unternehmen und Marken zu nutze machen können.

Die ESB Partner InfrontRingier, Adcom, Cornèrcard, IMS Sport AG und Swiss Cycling sind bei der 80. Tour de Suisse dabei.

  • Swiss Cycling ist offizieller Rechteinhaber der Tour de Suisse
  • InfrontRingier veranstalten und vermarkten exklusiv die Tour de Suisse  
  • Cornèrcard ist exklusiver Präsenter der Cancellara Challenge
  • IMS Sport AG produziert in Zusammenarbeit mit der Tour Organisatorin IMG (Schweiz) AG das offizielle Tour de Suisse-Magazin, sowie die Tourzeitung TdSINFO
  • Adcom Switzerland ist für die Promotion zuständig

Im Rahmen der Tour de Suisse fand am 11. Juni auch in diesem Jahr wieder die von Cornèrcard organisierte Cornèrcard Cancellara Challenge statt. Bei dieser Challenge messen sich jedes Jahr Hobby-Radsportler vor dem Prolog der Tour de Suisse beim Zeitfahren mit ihrem Idol Fabian Cancellara.

Mehr dazu in der neuen Rubrik „AUFGEFALLEN“.