Serfaus-Fiss-Ladis: Neuer Indoor-Spielplatz „PLAYIN SERFAUS“ 27.05.2016

TVB Serfaus-Fiss-Ladis | Ferienregion | Indoor-Spielplatz | Tiroler Inntal

Umfragen zeigen es immer wieder: Von der Wahl des Urlaubsziels über die Unterkunft bis hin zur Freizeitgestaltung – wenn die schönsten Wochen des Jahres anstehen, entscheiden meistens die Kinder, wo es lang geht. In der Ferienregion Serfaus-Fiss-Ladis im oberen Tiroler Inntal dreht sich deshalb alles um Familien. Mit dem Indoor-Spielplatz „PLAYIN SERFAUS“ gibt es ab diesem Sommer eine neue Attraktion, die für gute Stimmung sorgt, auch wenn das Wetter einmal nicht so richtig mitspielt und die Sonne Pause macht.

Wo früher die Gondel der alten Pendelbahn in Serfaus schaukelte, hängen bald schwindelfreie Kletterer in den Seilen. Insgesamt elf verschiedene Wände und Lines, die in der Kletterhalle bezwungen werden wollen, bieten maximale Abwechslung: Mal muss die Lava zur Spitze des Vulkans gebracht werden, dann wiederrum geht es um Schnelligkeit, wenn zwei Kletteräffchen an den „Speed competition walls“ gegeneinander antreten. Das „Spider Web“ ist direkt an der großen Glasfront angebracht, die beiden „Geometrix lines“ stehen als Klettertürme dagegen mitten im Raum. Langeweile kommt so auch beim zweiten oder dritten Besuch nicht auf und natürlich werden höchste Sicherheitsstandards garantiert.

Auch der Boulder Raum ist kein Kletterraum im herkömmlichen Sinne. Es geht darum, eine Kugel durch den ganzen Raum zu bewegen, vorbei an verschiedenen Hindernissen, die in dem „Chemielabor“ herumhängen. Geduld und Geschicklichkeit sind auch bei der „Laser Light Mission“ gefragt. Das interaktive Laserspiel erinnert an spannende Szenen aus Action- und Agentenfilmen wie „Mission Impossible“: Vorsichtig müssen sich die biegsamen Akrobaten hier durch die Laserstrahlen schlängeln. Dank der verschiedenen Levels können Kinder unterschiedlicher Altersgruppen die Herausforderung meistern.

Die riesige Softplay Anlage macht dagegen in erster Linie die jüngsten Mitglieder des Familienurlaubs glücklich. Hier gibt es alles, was das Kinderherz begehrt – ob Action auf dem Trampolin und in der Rohrrutsche, Konzentration auf dem Balancierbalken oder Abtauchen im Ballbecken. Auf ganze sechs Etagen verteilen sich die Rampen, Drehtüren, Bullaugen, Ballschleusen und Krabbelrohre, so dass an verregneten Nachmittagen bis zu 160 Kinder gleichzeitig spielen und toben können. Das Spieleparadies direkt an der Talstation der Komperdellbahn in Serfaus eignet sich somit für kleine Kinder und Teenager gleichermaßen.

Die Eröffnung ist – pünktlich zum nächsten Sommerurlaub – für Juli 2016 geplant.


Kontakt:
TVB Serfaus-Fiss-Ladis
Alexandra Hangl
Gänsackerweg 2
A-6534 Serfaus-Fiss-Ladis

Tel.: +43 5476 6239 72
E-mail: a.hangl[at]serfaus-fiss-ladis.at
Web: www.serfaus-fiss-ladis.at