WTA Mallorca Open: Top-Besetzung mit Weltrekord-Flair in Santa Ponsa 04.05.2016

e|motion management gmbh | WTA | Mallorca Open | Sabine Lisicki | Santa Ponsa Tennis Club

Mit einer Top-Besetzung sorgt das WTA-Turnier „Mallorca Open“ schon bei der Premiere für ein sportliches Highlight: Mit Sabine Lisicki schlägt die Powerlady Nummer eins im Damentennis im nagelneuen Santa Ponsa Tennis Club auf! Die 26-jährige Deutsche trifft dabei auf hochkarätige Konkurrenz, allen voran die 22-jährige top-gesetzte Spanierin Garbine Muguruza, die Serbin Ana Ivanovic, die Kanadierin Genie Bouchard sowie weitere starke Spielerinnen aus Deutschland (Julia Görges, Annika Beck, Laura Siegemund und Anna-Lena Friedsam).

Sabine Lisicki liefert den Tennisfans ein wahrlich schlagkräftiges Argument, sich das Premieren-Rasenturnier auf der schmucken Anlage live anzusehen. Denn die attraktive Deutsche (Nr. 50 im aktuellen WTA-Ranking) hat sich als „Powerlady“ in der Tennisgeschichte verewigt. Zur Erinnerung: „Bum Bum Bine“, wie die 26-Jährige genannt wird, schlug am 30. Juli 2014 beim Turnier in Stanford im Spiel der ersten Runde gegen Ana Ivanović mit 210,8 km/h auf und hält seitdem offiziell den Weltrekord für den schnellsten Aufschlag im Damentennis, der je gemessen wurde. Zuvor hielt Venus Williams diesen Rekord, den sie 2008 in Zürich mit einer Aufschlaggeschwindigkeit von 209 km/h aufgestellt hatte.

Auf Rasen hat Sabine Lisicki schon tolle Erfolge gefeiert. Im Jahr 2013 stand sie in Wimbledon als erste deutsche Tennisspielerin seit Steffi Graf 1999 im Einzelfinale eines Grand-Slam-Turniers (4:6, 1:6 gegen Marion Bartoli). Lisicki hat in ihrer Karriere vier WTA-Turniere gewonnen. Ihre höchste Platzierung in der Weltrangliste war Platz 12 am 21. Mai 2012. „Ich freue mich schon sehr auf Mallorca“, sagte Lisicki beim Porsche Grand Prix in Stuttgart zu Edwin Weindorfer, dem geschäftsführenden Gesellschafter von e|motion, dem Veranstalter des „Mallorca Open“, sowie zu Turnierdirektor Peer Zebergs.

Gut möglich, dass es auf Mallorca zum erneuten Aufeinandertreffen zwischen Sabine Lisicki und Ana Ivanovic kommt. Die Serbin, ehemalige Nummer eins der Welt, hat ihre bei den Australian Open in Melbourne im Jänner getätigte Aussage („Ich spiele im Juni auf Mallorca“) in Stuttgart im Gespräch mit dem Duo Weindorfer/Zebergs bestätigt. Ivanovic nützt – wie die topgesetzte Garbine Muguruza und Sabine Lisicki – die perfekten Bedingungen im Santa Ponsa Tennis Club als Einstimmung auf den Rasen-Klassiker in Wimbledon. „Wir haben Wimbledon auf Mallorca in mehrfacher Weise eingebettet. Die Tennisdamen spielen auf dem gleichen Rasen und mit den gleichen Bällen wie beim Grand-Slam-Turnier“, versichert Edwin Weindorfer, der „mächtig stolz“ ist auf das Teilnehmerinnen-Feld, das zum Nennschluss am Montag, 2. Mai (23 Uhr), noch an Attraktivität gewonnen hat.

Zwei ehemalige Weltranglisten-Erste kommen ebenfalls zum „Mallorca Open“: Die beiden Serbinnen Ana Ivanovic (aktuelle Nummer 17 der Welt) und Jelena Jankovic (Nr. 24)! Sara Errani, neunfache Siegerin von WTA-Turnieren und Nummer 18 der Welt, vertritt Italiens Damentennis! Mit der Kanadierin Genie Bouchard (46) und der Deutschen Julia Görges (57) kommen zwei Spielerinnen, die bei jedem Turnier die Herzen der männlichen Tennisfreunde erobern! Die Schwedin Johanna Larsson (62) wird nicht nur die skandinavischen Tennisfans verzaubern! Die Slowakin Daniela Hantuchova, ehemalige Nummer fünf der Welt, zählt seit vielen Jahren zu den attraktivsten Spielerinnen der Tour, sie erhält eine Wildcard! Monica Puig (60) aus Puerto Rico bringt mittelamerikanisches Temperament auf die Baleareninsel!

Deutschlands Armada ist mit einem enorm starken Quintett präsent, was speziell jene Landsleute, die auf der Ferieninsel ihre zweite Heimat gefunden haben oder dort ihren Juni-Urlaub verbringen, freuen wird: Neben Sabine Lisicki und Julia Görges kommen auch Annika Beck (40), Anna-Lena Friedsam (51) und Laura Siegemund (44) zur Wimbledon-Generalprobe nach Mallorca!

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Anfragen über Sponsoring-Möglichkeiten oder zum Ticketing nimmt das e|motion-Büro in Santa Ponsa entgegen: 
Tel.: +34 971 093 772
E-Mail: info[at]mallorcaopen.org


Kontakt:
e|motion management gmbh
Alexander Stöhr
Parlerstraße 102-110
D-70192 Stuttgart

Tel. +49 177 724 10 79
E-mail: ast[at]emotion.at
Web: www.emotion-sport.de