Steilpass: LLOYD Walk of Fame mit Wolfsburg und Bremen 03.05.2016

Steilpass | LLOYD Germany | Sponsoringberatung | LLOYD Walk of Fame

Die Schuhe der Spieler vom SV Werder Bremen und dem VfL Wolfsburg sind den Fans meist bekannt. Bei offiziellen Anlässen sind das die Schuhe von LLOYD Germany. Welcher Fuß in welchem Schuh steckt zeigt Deutschlands führender Schuhersteller den Fans mit den LLOYD Walk of Fame.

Claudio Pizarro guckt zunächst etwas skeptisch, als er seine Füße in den weichen Schaumstoff drückt. Das Ergebnis lässt ihn aber dann doch ganz zufrieden Lächeln. Das sind also die Abdrücke eines der erfolgreichsten Paar Füße der Bundesligageschichte. „Es hat Spaß gemacht. Da entstehen tolle Erinnerungsstücke. Mit diesem Fuß habe ich Werders Torrekord eingestellt“, kommentiert der Rekordtorschütze die Aktion.

Eine emotionale und glaubwürdige Verbindung zwischen Sponsor und den Spielern herstellen. So lautete die Aufgabenstellung der LLOYD Shoes GmbH für die Marken- und Sponsoring-Experten von Steilpass. Entstanden ist so die Idee des LLOYD Walk Of Fame.

Pro Mannschaft werden jeweils 15 Schuh- und die dazugehörigen Fußabdrücke in hochwertige Platten gefräst. Die Abdrücke der Spieler, Ehemaligen und Funktionäre aus Bremen und Wolfsburg werden im Rahmen des LLOYD Schuh Fittings genommen und dann mittels 3D Scan für das Fräsen weiterverarbeitet.

„Mit dem LLOYD Walk of Fame ist uns in Zusammenarbeit mit Steilpass ein sehr schöner Bogen zwischen unserem Kerngeschäft und unserer Leidenschaft für Fußball gelungen“ kommentiert Katharina Meindertsma, Head of Marketing & PR LLOYD Shoes GmbH die Kampagne.

Marcel Schäfer, Wolfsburgs linker Verteidiger, fasst dann auch die Leidenschaft in Worte: „Der Walk of Fame ist eine tolle Attraktion für unsere FußballWelt. Ich freue mich sehr, dass ich bereits 248 Mal mit diesem Fuß in der Bundesliga für den VfL auflaufen durfte.“

Für die Vereine bieten die einzigartigen Exponate einen interessanten Kommunikationsanlass: Die Unikate werden den Museen der Vereine für den Kampagnenzeitraum (ab Mai 2016 im Wuseum des SV Werder Bremen und ab Juni 2016 in der VfL FußballWelt in Wolfsburg) zur Verfügung gestellt. Die Aktion wird unter anderem von der Antenne Niedersachsen unterstützt, was nochmals neue Fans in die Ausstellungen der Vereine bringen sollte.

Thomas Eichin, Geschäftsführer Sport des SV Werder Bremen zum Walk of Fame: „Wir konnten viele Werder-Profis dafür gewinnen, so dass ein eigener kleiner Walk of Fame im WUSEUM entstehen wird. Dass die Abdrücke am Ende für einen guten Zweck versteigert werden sollen, rundet die ganze Sache ab.“

Katharina Meindertsma hofft, dass sich viele Anhänger des Vereins begeistern lassen und sich tatkräftig an der geplanten Auktion der Unikate beteiligen Die Online Auktion der einzelnen Platten erfolgt im Anschluss an die Ausstellung über die sozialen Medien der Vereine. Die Erlöse kommen zu 100% der LLOYD Kinderhilfe zu Gute.


Kontakt:
Steilpass
Jens Leonhäuser
Hohnerstr. 23
D-70469 Stuttgart

Tel.: +49 711 46059-620
E-Mail: jens.leonhaeuser[at]steilpass.com
Web: www.steilpass.com