Vietentour-Pakete für Handballevents 18.02.2016

VELUX EHF Final4 | Olympische Spiele | Weltmeisterschaft

Der Sportreise-Spezialist bringt die Fans nach dem EM-Triumpf der Nationalmannschaft zu den nächsten großen Events der Handballszene.

Vietentours konnte zur Handball-EM wieder zahlreiche Reisegäste in Polen begrüßen und gemeinsam mit ihnen eine unvergessliche Nacht nach dem EM-Sieg erleben.

Das nächste große Handball-Event wirft bereits seine Schatten voraus. Am 28.5 und 29.5 findet in Köln wieder das VELUX EHF Final4 statt. Dort sind die besten Vereinsmannschaften Europas zu Gast. Als Partner der EHF erhalten Interessenten über Vietentours, in Kombination mit verschiedenen attraktiven Reisepaketen, die wenigen noch verfügbaren Tickets.

Wer die nächsten Wege der jungen, erfolgshungrigen deutschen Mannschaft von Trainer Dagur Sigurdsson begleiten möchte, reist mit Vietentours zu den  Olympischen Spielen nach Rio de Janeiro oder zur Weltmeisterschaft 2017 nach Frankreich. Andreas Wolff, der Held aus dem EM-Finale, hat nach dem Sieg gegen Spanien schon einen Blick in die Zukunft gewagt: „Jetzt holen wir auch die WM und Olympia“. Seien Sie mit Vietentours live dabei.
(Foto: Sascha Klahn/DHB)


Kontakt:
Vietentours GmbH

Ingo Frieske
Bussardweg 18
D-41468 Neuss

Tel.: +49 211 17 700 22
E-mail: frieske[at]vietentours.de
Web: www.vietentours.de