GOLF FOR AFRICA: Das Charity-Turnier 08.06.2015

Golfturnier | CSR | 21. & 22. August 2015 | LaLargue | Roger Federer Foundation

Nach der erfolgreichen Erstaustragung im Sommer 2014 findet am 21. & 22. August 2015 das zweite GOLF FOR AFRICA statt.

GOLF FOR AFRICA ist ein zweitägiges, karitatives Golfturnier. Der Erlös fliesst in die Roger Federer Foundation, um Kindern im südlichen Afrika Zugang zu Bildung zu ermöglichen. Die nächste Austragung des Turniers ist am 21. & 22. August 2015 im Golf & Country Club LaLargue in der Nähe Basels durchgeführt. Gespielt wird in Zweier-Teams, ganz im Stile Südafrikas, dadurch kommt auch der soziale Charakter des Anlasses bereits auf dem Platz zur Geltung. Das Niveau des Turniers und des Rahmenprogramms ist hoch, es werden mit exklusiven Speisen, Weinen aus Südafrika, Musik, Zigarren-Service und weiteren Highlights alle Sinne angesprochen.

 

Turnierdetails

  • Daten: Freitag 21. & Samstag 22. August 2015
  • Abschlagszeiten: 9.00 - 11.30 von Tees 1 und 10
  • Maximale Teilnehmerzahl: 108 Personen pro Tag
  • Spielform: Texas Scramble (2er Teams, Einzelanmeldungen willkommen)
  • Startgebühr: CHF 450.- (inklusive Greenfee und Rahmenprogramm)
  • Ort: Golf & Country Club Lalargue, Elsass
  • Startplätze: Diese werden nach dem Motto: „first come - first serve“ vergeben.
  • Anmeldung: Online auf www.golfforafrica.ch

 

Zur Broschüre mit weiteren Informationen

 

Kontakt:
GOLF FOR AFRICA
Marcel Bourquin
Obergütschstr. 32c
CH-6000 Luzern 7

Tel.: +41 79311 8033
E-mail: mb[at]mbconsulting.ch
Web: www.golfforafrica.ch