CP/CONSULT erhält PR-Preis 27.01.2015

Preisverleihung | Internationaler Deutscher PR-Preis | Fussball

Es war ein medialer Kampf mit vielen Emotionen und der wohl überlegten Entscheidung gegen den SSC Neapel und seinen technischen Ausstatter nicht juristisch ins Feld zu ziehen. Über zehn Monate zog sich die intensive Auseinandersetzung – am Ende wurde diese Anstrengung mit dem Internationalen Deutschen PR-Preis, dem wichtigsten Award in der Kommunikationsbranche von Deutschland, Österreich und der Schweiz, belohnt.

"Trotz übler Beschimpfungen bis hin zu anonymen Morddrohungen und zig Hackerangriffen auf unseren Onlineshop war es richtig diese Kampagne wie geplant bis zum Ende durchzuziehen. Als beste Krisenkampagne des Jahres ausgezeichnet zu werden honoriert die monatelangen Anstrengungen eines kleinen Teams, das sich medial gegen einen übermächtigen Feind durchsetzen konnte. Ein Stück Balsam auf die erlittenen Wunden", kommentiert Tilmann Meuser, Geschäftsführer von CP/CONSULT als Kampagnenagentur, den frisch erworbenen Titel.

Das Projektteam der beiden Essener Unternehmen von CP/CONSULT und BB MOSIUS Business Kontor mit dem Projekt GLOBAL STRIKER, erhielt während der operativen Kampagne prominente Unterstützung. Die Mitglieder der gemeinnützigen Fußball-Foundation GLOBAL UNITED FC, mit dem „Spiritus Rector“ Lutz Pfannenstiel, Fredi Bobic als Vorsitzendem im Aufsichtsrat und dem Generalsekretär Rainer Hahn an "vorderster Front", leisteten mit ihren persönlichen Netzwerken einen erheblichen Beitrag zum medialen Kantersieg des Projektpartners GLOBAL STRIKER.

Zur vollständigen Pressemitteilung

 

Kontakt:
CP/CONSULT Consulting Services
Hansjoachim Okken
Max-Keith-Straße 66
DE-45136 Essen

Tel.: +49 201-890699-14
E-mail: okken[at]cp-cs.de
Web: www.cp-cs.de