Auftritt mit Knalleffekt 22.10.2014

Magdalena Neuner feiert am 27. Dezember ein „Comeback“ auf Schalke!

DAS Gesicht im Biathlon und Aushängeschild des Deutschen Skiverbandes kehrt zurück in die VELTINS-Arena: Magdalena Neuner. Nach ihrem Abschiedsrennen bei der Biathlon World Team Challenge 2012 in Gelsenkirchen feiert die Ausnahmeathletin am 27. Dezember ein „Comeback“ auf Schalke. Mit Neuner in neuer Rolle ...

2012 zieht sich die Wallgauerin aus dem Leistungssport zurück. Seit der Geburt ihrer Tochter im vergangenen Frühjahr blühen die Spekulationen über den weiteren Karriereweg der 27-jährigen. Wird sie Trainerin? Journalistin? Oder bleibt sie Hausfrau und Mutter? Das Rätselraten hat ein Ende: Magdalena Neuner wird künftig wieder vor einem Millionenpublikum an den Start gehen. Zwar nicht wie von vielen erhofft als aktive Sportlerin, dafür aber als sympathische und fachkundige Moderatorin.

Für ihre Feuertaufe beim eiskalten Spektakel übernimmt Magdalena Neuner die Co-Moderation der diesjährigen Biathlon World Team Challenge in der VELTINS-Arena. An der Seite von Herbert Fritzenwenger wird sie die Zuschauer mit ihrem Fachwissen und Hintergrundinformationen während der spannenden Rennen begleiten. „Ich freue mich wahnsinnig auf das Wiedersehen mit meinen Fans auf Schalke. Der Abschied hier vor zwei Jahren war ein unglaublich emotionaler und bewegender Moment“, schwärmt "Lena". „Die Erinnerung an die Atmosphäre in der Arena verursacht bei mir immer noch eine Gänsehaut“.

Zur vollständigen Pressemitteilung

Foto: Harald Deubert

 

Kontakt:
CP/CONSULT Consulting Services
Hansjoachim Okken
Max-Keith-Straße 66
DE-45136 Essen

Tel.: +49 201-890699-14
E-mail: okken@cp-cs.de
Web: www.cp-cs.de