Product Placement Award PPA zum vierten Mal ausgeschrieben 23.05.2014

Der Countdown für den renommierten Product Placement Award PPA 2014 hat begonnen. Bis zum 15. September können sich wieder werbetreibende Unternehmen, Agenturen, Rundfunkveranstalter und Produzenten mit ihren innovativen Beiträgen im Bereich des Product Placements bewerben. Ausgezeichnet werden herausragende Projekte mit überzeugender Strategie und kreativer gestalterischer Umsetzung.

Ausschlaggebend ist die Gesamtleistung der audiovisuellen Einbindung eines Produkts oder einer Marke in einem Film, einer Rundfunksendung, in ein Netz/Internet-Video oder Game. „Product Placement erhält im Mediamix eine immer größere Bedeutung. Mit dem Kreativpreis PPA prämieren wir bereits zum vierten Mal die qualitativ Besten“, so Initiator und Kongressveranstalter Andreas Waldner von WTV Entertainment Marketing.

Der Product Placement Award wird am 15.Oktober 2014, am Vorabend des 12. „Product Placement und Branded Entertainment Kongresses (ProPKo)“, im Stuttgarter Rathaus verliehen.

Die eingereichten Beiträge werden von sechs renommierten Marketingmanagern und Führungskräften von Sendern, Agenturen und Unternehmen bewertet. In der Jury sitzen Sandra Freisinger-Heinl (MA Media),  Dr. Ferdinand Froning (LOCAVI), Frank Giersberg (VPRT), Petra Kroop (SevenOne AdFactory), Lars-Eric Mann (IP Deutschland) und Hannes Stöhr (Stöhrfilm).

Zu den Bewerbungsunterlagen für den vierten PP-Award


Kontakt:
WTV Entertainment Marketing
Andreas Waldner
Kniebisstr. 3
DE-72622 Nürtingen

Tel.: +49 702 297 70 93
E-mail: mail[at]waldner.tv
Web: www.waldner.tv