FMS Event-Network GmbH agiert mit Handschlagqualität und herausragenden Konzepten im Eventbusiness 25.03.2013

Die Event- und Promotionagentur FMS Event-Network GmbH aus Österreich hat sich auf Sport- und Kinderevents, kreative Events, auffallende Promotions und Samplings jeder Art spezialisiert. Alexander Ottmann, Geschäftsführer des FMS Firmenverbands, schildert im ESB-Interview das Agebots- und Kundenspektrum, hebt die Ziele hervor und spricht über anstehende Projekte des Eventspezialisten.

1. Was bietet die Event- und Promotionagentur FMS Event-Network GmbH seinen Kunden und wer sind die Kunden? 
Das Angebot kann in drei Bereiche gegliedert werden, nämlich die von uns konzipierten und organisierten Sportveranstaltungen für alle Altersklassen, welche mit Partnern und Sponsoren umgesetzt werden, die Event- und Promotionaktionen, welche direkt auf Basis eines Briefings konzipiert und umgesetzt werden sowie seit Anfang des Jahres auch die Kundenbetreuung im Social Media Bereich.
Zu den Sportveranstaltungen gehören zum Beispiel die Nestlé Austria Schulläufe (www.schullauf.at) als größte Kinder- und Jugendlaufserie in Österreich mit rund 15.000 aktiv teilnehmenden 6-19 jährigen SchülerInnen aus jedem Bundesland, oder die Aktion „Die schnellsten Wiener“ (www.dieschnellstenwiener.at) bei der wir für den Wiener Leichtathletik Verband bei großen öffentlichen Veranstaltungen die schnellsten Wiener suchen. Des Weiteren organisieren wir in Kooperation mit der Stadt Wien das europaweit größte Kinder-Leichtathletik Event Athletics Light (www.athletics-light.info) für rund 20.000 Volksschulkinder aus Wien. Ein weiteres gutes Beispiel für den Sportbereich ist die Kooperation mit dem Betriebssportverband und der Wirtschaftskammer für die wir den Wiener Betriebs Fußballcup (www.betriebsfussballcup.at) und den Wiener Betriebs Beachvolleyballcup (www.beachvolleyballcup.at) organisieren bei denen jährlich in Summe rund 150 Firmen teilnehmen. Wir freuen uns unter anderem für folgende Kunden eindrucksvolle Events und Promotions in den letzten Jahren organisiert zu haben: Nestlé, UNIQA, Excalibur City, EF Sprachreisen, granny’s, Raiffeisen, Kellogg‘s, Eskimo (Lagnese), Stabilo, Stena und Wirtschaftskammer.
Besonders stolz sind wir auf ein neues Projekt für die Firma Kellogg’s, bei dem wir einen 1959 Citroen HY gekauft und restauriert haben und ab April mit dem Tony Mobil auf einer großen Promotiontour unterwegs sind und bei diversen Festivals und Großevents die Planung und Umsetzung durchführen. 


2. Welche Ziele verfolgt die FMS Event-Network GmbH? 
Unser größtes Ziel ist es getreu unserer Philosophie die Event- und Promotionagentur für unsere Kunden zu sein, auf die sie sich zu 100% verlassen können. Wir agieren mit Handschlagqualität und herausragenden Konzepten sowie einer optimalen Umsetzung und haben dabei trotzdem die Flexibilität um auf alle Wünsche unserer Kunden auch kurzfristig einzugehen und eine/n gelungene/n Promotion bzw. Event zu organisieren.

3. Welche Projekte stehen bei Ihnen in diesem Jahr auf dem Programm?
Im Sportbereich starten wir heuer den ersten Wiener Kinderlauf (www.wienerkinderlauf.at), bei dem wir das Hauptaugenmerk darauf gerichtet haben, dass die Volksschulkinder den Spaß am gemeinsamen Sport erleben sowie auch gleichzeitig mit dem Startgeld, welches zu 75% dem Behindertensportverband gesponsert wird, etwas Gutes zu tun. Zudem gehen wir heuer auch nach einer langen Planungsphase in die Umsetzung für unseren Kunden Kellogg’s, wo wir ab April auf diversen Messen und Festivals unterwegs sein werden um die Marke und die Produkte von Kelloggs auffällig und sympathisch den Kunden zu vermitteln. Auf unserer Website www.fms.co.at/agentur und auf unserem Facebook-Auftritt http://www.facebook.com/FmsEventNetwork halten wir unsere interessierten Partner immer auf dem neuesten Stand, also einfach regelmäßig vorbeischauen bzw. liken! 

Vielen Dank für das Interview!


Kontakt:
FMS Event-Network GmbH
Alexander Ottmann
Ortsstrasse 24
A-2331 Vösendorf

Tel.: +43 16988002
Mail: a.ottmann[at]fms.co.at
Web: www.fms.co.at