Professionelle Sponsorenakquisition 03.10.2014

Die Trend Service GmbH bietet ein lukratives Angebot zur Sponsorenfindung an.

„Viele Sponsorensucher scheitern leider, da sie ihr Angebot nicht konkret und nutzenorientiert formulieren können. Ausserdem mangelt es zumeist an dem Willen und dem Durchhaltevermögen das Produkt ´Sponsoring´ an eine große Zahl von Unternehmen zu kommunizieren“ weiß Hans-Willy Brockes aus über 15 Jahren als Geschäftsführer der ESB Marketing Netzwerk zu berichten. Ein entscheidender Erfolgsfaktor in der Akquise ist nach Brockes die Ansprache möglichst vieler potentieller Sponsoren. Das Callcenter der TREND Service GmbH macht dies hochprofessionell und spart den Kunden so Zeit und Kosten.

Kunden können entweder mit bereits vorhandenen, eigenen Daten/Kontakten (z.B. Firmen-Datenbank) TREND Service den Auftrag geben, eine Sponsorenansprache durchzuführen oder aber auf einen Pool von 24‘000 qualifizierten Adressen zurückgreifen. Die Adressen von sponsoringtreibenden Firmen sind nach frei wählbaren Kriterien wie Region, Grösse, Geschäfts – bzw. Sponsoringfeld etc. zu selektieren und einzukaufen. Auch hierbei wird wiederum auf Wunsch eine Sponsorenansprache mittels Telefon durchgeführt.  Um erfolgreich aktiv zu werden, ist das Wissen aus den jeweiligen Projekten zwingend notwendig. Hierzu steht Trend Service als kompetenter Partner zur Seite und erarbeitet mit dem Kunden im Rahmen eines Vorbereitungsgesprächs die Grundlagen für die Zusammenarbeit.

„Karsten Schievelbusch und das Team von TREND Service haben uns in den letzten 2 Jahren bei diversen Aktivitäten begleitet. Gemeinsam haben wir auf Basis der guten Erfahrungen im Marketing & Vertrieb mit dem Call-Center jetzt das spezielle Angebot für die Sponsorensuche erarbeitet. Wir sind davon überzeugt aus der Partnerschaft zwischen TREND und ESB Europäische Sponsoring-Börse einen professionellen und leistungsstarken Baustein für viele Akteure im Sponsoringmarkt entwickelt zu heben“ berichtet Dominik Tomberg, Projektleiter bei der ESB Marketing Netzwerk.

Das Angebot:
Das Angebot der TREND Service GmbH ist zeitlich begrenzt und aktionsbezogen oder langfristig als Business Process Outsourcing einsetzbar und basiert auf den Qualitätsstandards des Deutschen Dialogmarketing Verbandes e.V. für die Call Center-Branche.

„Wir haben uns in den vergangenen Jahren intensiv mit den Eigenschaften der Sponsorenakquisition, im Besonderen mit der Erstansprache, dem Informationsversand, der Kontaktverfolgung und der verbindlichen Terminvereinbarung mit Entscheidern befasst. Unsere Teams sprechen die Sprache der Entscheider im Sponsoring. Zusammen mit unseren Leistungseigenschaften, der hohen Kontinuität und Termintreue in der Ansprache der Partner, haben wir die Prozesse unseres Dienstleistungsproduktes in den vergangenen Jahren zu einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis entwickelt“, beschreibt Karsten Schievelbusch, Geschäftsführender Gesellschafter der TREND Service GmbH, das Angebot auf den Punkt.

Gemeinsam mit den Kunden wird eine standardisierte Vorgehensweise als Prozess der Zusammenarbeit erarbeitet.

Mit dem Produkt „TREND Sponsoring Customer Connect – Professional Standard B to B“ bieten sich in der Sponsorensuche ideale Möglichkeiten. Als Fullservice-Angebot  für den Adresseinkauf inkl. telefonischer Akquisition mit Unterlagenversand und Terminvereinbarung gelten bei der TREND Service GmbH folgende Nettopreise zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer in Deutschland:

  • Ab 100 Adressen              53,19 €/Adresse
  • Ab 250 Adressen              29,47 €/Adresse
  • Ab 500 Adresse                21,12 €/Adresse
  • Ab 1000 Adressen            16,85 €/Adresse

ESB Partner erhalten auf die jeweiligen Aufträge einen Rabatt auf den Nettoumsatz i.H. von 5%.

Das Angebot der TREND Service GmbH mittels Call Center eine zielgerichtete, umfassende und weitreichende Sponsorenakquise durchführen zu lassen ist eine optimale Möglichkeit für Veranstalter, Agenturen, Vereine oder sonstige Sponsoren-Sucher, die aufgrund Zeit-, Personal- oder Know-how-Mangel selbst keine umfassende und erfolgsversprechende Akquise durchführen können.

Profil:
Die TREND Service GmbH mit Sitz in Wuppertal ist seit mehr als 10 Jahren Spezialist für Multichannel -Call-Center-Kommunikation in den Bereichen Inbound, Outbound, E-Services und Fulfilment für namhafte Kunden wie die Bitburger Braugruppe GmbH mit allen Marken, die Danone GmbH, die Deutsche Post direkt GmbH, die ALLIANZ, Stryker GmbH, DORMA Automatic GmbH, der TÜV Nord, die DEKRA sowie viele weitere namhafte Marken und Hersteller in Deutschland und Europa.

Kontakt:
TREND Service GmbH
Karsten Schievelbusch
In der Fleute 100
42389 Wuppertal
Deutschland

Tel.: +49-(0)202-2515-300
Fax: +49-(0)202-2515-305
E-mail: info[at]trend-service.de
Web: www.trend-service.de