HPYBET präsentiert Digital-Innovation im Sportwetten-Bereich 24.10.2019

Sport | Wettanbieter | Digital

Sportwettenanbieter HPYBET präsentierte in Berlin eine digitale Innovation im Bereich der Sport- wetten. Mit dem Wettprodukt HPYTRD können Fußball-Fans vom sportlichen Erfolg ihres Vereins kurz-, mittel- und langfristig finanziell profitieren. Der Launch erfolgt im November für Vereine der Deutschen Bundesliga, La Liga, Premier League, Serie A und der Österreichischen Bundesliga. Wei- tere Ligen und Zusatzprodukte folgen Anfang 2020.

Berlin, 23. Oktober 2019. Der Sportwettenanbieter HPYBET (sprich: Happy-bet) startet mit einem neuen Digitalprodukt durch. CEO Andreas Köberl und Werner Kuhn vom österreichischen Fußball-Re- kordmeister SK Rapid Wien präsentierten auf dem Kongress „Digital Sports and Entertainment“ in Ber- lin ihre neueste gemeinsame Innovation – das digitale Wettprodukt HPYTRD. Mit HPYTRD (sprich: Happy-Trade) setzen Fans auf einen aus Langzeitwetten bestehenden Index ihres Klubs und können kurz-, mittel- und langfristig durch einen steigenden Index ihres Vereins finanziell profitieren.

Gemeinsame Innovation von Sportwettenanbieter und Fußballklub

Der Launch von HPYTRD erfolgt im November. Der Sportwettenanbieter und Rapid entwickelten die Innovation im Rahmen ihrer Partnerschaft gemeinsam. Der Index setzt sich aus dem sportlichen Erfolg in Form von Langzeitwetten der unterschiedlichen Bewerbe (Liga, nationaler Cup, internationale Be- werbe) zusammen. Ist etwa die Performance eines Klubs im Vergleich zum Saisonstart über den Erwar- tungen, steigt der Kurs. In Deutschland würde derzeit etwa Schalke 04 am besten abschneiden.

Ab November kann auf alle Vereine der Deutschen Bundesliga, Premier League, Serie A, La Liga und der Österreichischen Bundesliga gesetzt werden. Weitere Ligen und Zusatzprodukte kommen Anfang 2020 dazu. Über eine App ist es möglich, den Index seines Vereins in Echtzeit zu verfolgen. Dessen Performance wird in anschaulichen Grafiken dargestellt, die zum Beispiel einen Vergleich der erwarte- ten mit der tatsächlichen Performance bieten. In weiterer Folge können Spieler ihr eigenes Portfolio mit verschiedenen Teams in unterschiedlichen Ligen aufbauen.

Köberl: „Sponsoring neu denken“

„Wir wollen Sponsoring neu denken und vor allem im digitalen Bereich Innovationen setzen. Mit HPY- TRD haben wir mit Rapid gemeinsam als Technologie-Partner ein neuartiges Produkt im Bereich der Sportwetten entwickelt, mit dem Fans zu Investoren werden. So entsteht aus Sponsoring Partner- schaft“, sagt Andreas Köberl. „In einem großen und homogenen Sportwetten-Markt, in dem zahlreiche Anbieter mehr oder weniger dasselbe verkaufen, wollen wir uns mit digitalen, innovativen Ansätzen vom Mitbewerb abheben. Das kann man nicht zuletzt an unserem gemeinsam mit Specter Berlin, den Rappern Olexesh, Crackaveli und Booz sowie Schauspieler Arnel Taci produzierten TV-Spot sehen.“

 

Kontakt:
Hypbet
Diefenbachgasse 35
1150 Wien
Andreas Köberl - Geschäftsführer
Mail: andreas.koeberl@hpybet.com