Vice Golf bleibt der Deutschen Golf Liga treu 08.10.2019

Golf | Partnerschaft | Ballhersteller

Vice Golf stellt seit 2015 den offiziellen Ball für die KRAMSKI Deutsche Golf Liga (DGL) presented by Audi. Der Münchener Ballhersteller verlängert seine Partnerschaft um drei weitere Jahre und bietet bis 2022 allen 460 DGL-Mannschaften von der 1. Bundesliga bis zur Landesliga Bälle zu exklusiven Sonderkonditionen an. 

„Das langfristige Engagement von Vice Golf ist kein eindimensionales Sponsoring, sondern eine von beiden Seiten aktiv gelebte Partnerschaft! Wir sind stolz darauf, einen so wertvollen Partner zu haben, der mit seiner jungen, dynamischen und innovativen Marke der Liga drei weitere Jahre treu bleibt“, so Robert Bruck, Geschäftsführer des DGL-Vermarkters Deutsche Golf Sport GmbH.

„Die KRAMSKI DGL presented by Audi hat sich zum Aushängeschild im deutschen Spitzenamateurgolfsport etabliert und unterstützt unsere Philosophie, junge, aufstrebende Golfer zu fördern! Deshalb ist es für uns eine Ehre und ein Qualitätsmerkmal, die Liga als offiziellen Ball zu unterstützen“, freut sich Ingo Düllmann, Gründer und Geschäftsführer der Vice Sporting Goods GmbH. Rainer Stöckel, ebenfalls Geschäftsführer, ergänzt: „Das Feedback der Liga-Spieler zu unseren Produkten ist sehr wertvoll, weshalb wir auch einen engen Kontakt zu den Teams pflegen. Die Topamateure geben uns eine durchgehend positive Rückmeldung und wir freuen uns, dass in den letzten Jahren mehr als 120 Teams auf unsere Vice-Golfbälle vertrauen.“

Das Münchener Unternehmen wertet jährlich über eine Million Kundenfeedbacks aus, darunter auch viele hilfreiche Rückmeldungen von DGL-Spielern. Dass sich die Meinungen der Spieler gepaart mit harter Arbeit in Prototypen auszahlt, zeigt sich auch im härtesten Balltest des Jahres, der Golf Digest Hot List, bei dem Vice Golf in diesem Jahr für alle drei verschiedenen Premiummodelle mit Gold ausgezeichnet wurde.


Bildquelle: Vice Golf

PRESSE-KONTAKT:

DEUTSCHER  GOLF  VERBAND  e.V.

Oliver Tzschaschel

- Kommunikation -

Kreuzberger Ring 64

65205 Wiesbaden

Tel.: 0611-99020-183

E-Mail: tzschaschel@dgv.golf.de