Michael Brill bis 2025 Geschäftsführer der D.LIVE 01.10.2019

Personal | Vertragsverlängerung | Event

Michael Brill bleibt bis 2025 Geschäftsführer der D.LIVE. Die vorzeitige Vertragsverlängerung wurde in der Gesellschafterversammlung am vergangenen Freitag beschlossen. Der Aufsichtsrat der D.LIVE hatte in seiner Sitzung vom 26. September 2019 die Verlängerung empfohlen.


„Michael Brill ist ein Gewinn für die Landeshauptstadt und ihre Eventtochter D.LIVE. Er hat mit großer Erfahrung und Leidenschaft das Renommee von Düsseldorf als Veranstaltungs-Standort entscheidend geprägt. Ich freue mich darüber, dass er diesen Events bei uns auch in Zukunft eine tolle Bühne bieten wird“, so Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf.

„Michael Brill hat mit seinem Team eine ganze Menge bewegt und sehr gute Arbeit geleistet. D.LIVE ist mit den Veranstaltungsstätten und dem Eventangebot genau auf dem richtigen Weg“, fügt Helga Leibauer, Aufsichtsratsvorsitzende der D.LIVE, hinzu.

Seit Oktober 2017 ist Michael Brill als Geschäftsführer der Betreibergesellschaft der großen Düsseldorfer Veranstaltungsstätten tätig. Im August 2018 ist die D.LIVE GmbH & Co. KG, die aus dem Geschäftsbereich „Live Entertainment & Sports“ der Düsseldorf Congress Sport & Event GmbH entstanden ist, als eigenständiges Unternehmen an den Start gegangen. D.LIVE vereint die „Venues of Düsseldorf“: die MERKUR SPIEL-ARENA, den ISS DOME, die Mitsubishi Electric HALLE und das CASTELLO Düsseldorf. Zudem gehört das alltours Kino – das Traditions-Open Air Kino direkt am Rhein – seit 2018 zum Location- Portfolio von D.LIVE.

Kontakt:
D.LIVE GmbH & Co. KG
Annalena Mandrella
Manager Public Relations
T +49 (0)211 / 15 98 – 12 72
E-Mail: presse[at]d-live.de
Web: www.d-live.de