BVB: Watzke einstimmig in ECA-Vorstand gewählt 11.09.2019

Fussballl | Personalmeldung | Sport-Vereine & -Verbände

Borussia Dortmunds Vorsitzender der Geschäftsführung, Hans-Joachim Watzke (60), ist am heutigen Vormittag während der Generalversammlung des europäischen Klub-Verbandes ECA in dessen Vorstand gewählt worden.

 

 

29 Klubs aus den fünf europäischen Top-Ligen in Europa waren in Genf (Schweiz) stimmberechtigt. Watzkes Wahl erfolgte einstimmig. „Ich freue mich sehr über die Wahl und das Vertrauen, das in mich gesetzt wird. Es ist mir ein großes Anliegen, mich für einen möglichst ausbalancierten Fußball einzusetzen und mich aktiv in den Diskurs einzubringen.“

Die ECA ist eine selbstständige und unabhängige Interessenvertretung der europäischen Fußballvereine. Die Aufgabe der ECA besteht unter anderem darin, den europäischen Fußball auf Vereinsebene zu fördern.

Quelle: Borussia Dortmund

 

Kontakt
Borussia Dortmund
Rheinlanddamm 207-209 | D-44137 Dortmund
+49 231 90 20 800 | info[at]bvb.de | bvb.de