Neue Doku: Hinter den Kulissen bei FC Red Bull Salzburg auf A1now 11.09.2019

Doku-Reihe | Produktion | Fussball

Für die außergewöhnliche Dokumentation „JEDER.MANN – Des is Soizburg“ wurde das Team des FC Red Bull Salzburg seit dem Trainingsstart vor rund neun Wochen permanent von einer Kamera-Crew begleitet, die Zugang zu sämtlichen Bereichen des Klubs hatte.

 

 

So konnten bei dieser Co-Produktion des Red Bull Media House und A1now.tv bisher einzigartige und noch nie gesehene Momente eingefangen werden. Die Abläufe in der Kabine, im Mannschaftsbus, im Teamhotel oder auch im privaten Umfeld der Spieler und Trainer können so erstmalig einem breiten Publikum vermittelt werden und zeigen den harten Weg unserer Burschen zum langersehnten Einstieg in die UEFA Champions League-Gruppenphase.

Insgesamt acht Folgen mit je knapp 15 Minuten werden zu sehen sein. Produzent der Doku ist das deutsche Unternehmen oinkfilm. Die Premiere von „JEDER.MANN – Des is Soizburg“ erfolgt am 9. September 2019 exklusiv und kostenlos bei A1now.tv/jedermann. Jede Episode ist darüber hinaus auch linear jeweils montags um 23:00 Uhr auf A1now zu sehen. In Deutschland zeigt Sky die Doku-Serie parallel dazu.

Ab 28. Oktober 2019 gibt es die gesamte Staffel plus Bonusmaterial auf www.redbull.com. Eine Langfassung der Doku wird im Herbst dann auch auf ServusTV gezeigt.

Modernste Technik
Hochwertig sind nicht nur die Inhalte, sondern auch die Qualität der Bilder. In enger Kooperation mit dem Red Bull Media House konnte bei der Produktion auf modernste Technik zurückgegriffen werden.
So wurden etwa bei unseren Testspielen gegen den FC Chelsea und Real Madrid die Schiedsrichter mit 360°-BodyCams und Miniton-Geräten ausgestattet – ebenso wie einige Spieler beim Training. Außerdem kamen bei den Dreharbeiten auch Hubschrauber und Drohnen zum Einsatz.

Quelle: FC Red Bull Salzburg

 

Kontakt
FC Red Bull Salzburg GmbH
Stadionstr. 2/3
AT-5071 Wals bei Salzburg
+43 662 43 33 32
redbullsalzburg.com
office[at]redbullsalzburg.at