Parkett der BROSE ARENA erhält "zweites Leben" 10.07.2019

CSR | Arena | Brose Bamberg

50 Jahre gibt es Bamberger Basketball in der Bundesliga. Und davon hat das aktuelle Parkett der BROSE ARENA seit seiner Verlegung im Jahr 2001 ganze 18 Jahre erlebt. Darunter zahlreiche Meisterschaften, zuletzt den Pokalsieg im Jahr 2019. Auch viele künftige NBA-Stars gaben sich die Ehre oder wurden zu dem, der sie heute sind. Nun gibt es die Chance, ein Stück dieser Geschichte zu erwerben. Erneuert wird das Parkett im Juli 2019.


Gemeinsam mit der Agentur medienreaktor aus Bamberg entstand das Projekt Parkettverkauf mit der Idee, Teile des Courts zu veredeln und zu verkaufen. Anstatt das Parkett zu entsorgen, soll ihm ein zweites Leben eingehaucht werden.

Wir unterscheiden innerhalb der Parkett-Aktion zwischen sog. „big parts of history“, deren Erlös dem Brose Bamberg e.V. zu Gute kommt, den „parts of history” sowie Produkten, die upgecycelt wurden. Bis auf die „big parts of history“ sind alle Teile auf kickstarter.com erhältlich. Binnen sechs Stunden war die gesetzte Grenze von 10.000 Euro erreicht. Das bedeutet, dass das Projekt in jedem Fall zustande kommt.


„big parts of history“
Die „big parts of history“ sind Brose Bamberg Momente, die Geschichte geschrieben haben. Es sind die Augenblicke und Personen, die für immer mit der Bamberger Vereinshistorie verbunden sind, die Spieler zu ewigen Helden machten:

Nikos Zisis – Dreier zum Pokalsieg 2019
Casey Jacobsen – Gamewinner vs. Efes Istanbul 2013
Brad Wanamaker – Dunk vs. Khimki Moscow 2016
Janis Strelnieks – Gamewinner vs. Olympiacos Piräus 2016
Elias Harris – Dunk vs. Banvit Bandirma 2019
Daniel Theis – dreifacher Block 2017
Janis Strelnieks – Buzzerbeater Mittellinie vs. München 2015
Melli & Theis – Doppelblock vs. München 2016
„Trophäenmomente“
Mbakwe – Dunk vs. Bonn 2015

Diese originalen Stellen aus dem Parkett sind limitiert auf zehn Stück.
Alle Erlöse dieser einzigartigen und emotionalen Momente gehen an den Brose Bamberg e.V. und werden für die Nachwuchsförderung eingesetzt. Bestellbar sind diese Stücke über www.mypartofhistory.de

Alle Stücke werden mit einer Plakette mit den wichtigsten Daten zu diesem Moment veredelt, gerahmt und inklusive eines Echtheitszertifikats übergeben.


„parts of history“
Neben den originalen Stellen aus dem Parkett wird es über die Crowdfunding Plattform „Kickstarter“ Parkett pur, Parkett mit einer Linie oder Spielfeldfarbe und das Premiumstück inklusive eines Meet & Greets mit einem Spieler zu erwerben geben. Letzteres ist auf 15 Teile limitiert.


„upcycling history“
Ebenfalls über die Plattform „Kickstarter“ wird es Möbel und Accessoires aus original Profi-Basketballcourt geben. Zu den Produkten, die wir aus dem Parkett upcyceln, gehören:Flaschenöffner zur Wandbefestigung, Wanduhr, Spielbrett, Wohnzimmer, Tisch, Schreibtisch, Esstisch. Jedes Stück ist in Bamberg konzeptioniert und gefertigt worden.

Quelle: Brose Bamberg

 

Kontakt
Bamberger Basketball GmbH

Michael Flederer
Kornstraße 20
D-96050 Bamberg

Tel: +49 951 9 15 19-0
E-Mail: michael.flederer[at]brosebamberg.de
Web: brosebamberg.de