Save the date: Sinfonie d'Intenti 26.06.2019

Kultur | Debatte | Förderung

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Elisa Bortoluzzi Dubach und in Zusammenarbeit mit der Fondazione Fitzcarraldo diskutieren Persönlichkeiten des internationalen Mäzenatentums mit Spitzenmusikern und öffnen sich für eine Debatte über den Wert und Sinn der privaten Förderung in der Musik.

 

 

Ein Tag der Auseinandersetzung mit Strategien und Paradigmen des zeitgenössischen Mäzenatentums - mit vielen Impulsen und herausragender Musik.

Das Konservatorium der italienischen Schweiz fördert einen Tag des Studiums und der Erforschung der Strategien und neuen Paradigmen des zeitgenössischen Mäzenatentums, an dem angesehene Persönlichkeiten des internationalen Mäzenatentums führende Musiker treffen und eine Debatte über den Wert und die Bedeutung der privaten Musikförderung eröffnen. Das Symposium wird vom Master of Advanced Studies in Kulturmanagement unter der wissenschaftlichen Leitung von Elisa Bortoluzzi Dubach und in Zusammenarbeit mit der Fitzcarraldo Foundation organisiert.

Mehr Infos finden Sie hier

Quelle: Dr. Dr. Elisa Bortoluzzi Dubach

 

 

Kontakt
Dr. Elisa Bortoluzzi Dubach
Schönegg 6
CH-6300 Zug
Tel.: +41 41 41 710 93 86
E-Mail: elisa.bortoluzzi[at]datazug.ch
Web: www.elisabortoluzzi.com