FC Augsburg bezieht Trainingslager in Österreich 13.06.2019

Trainingslager | Tirol | Fussball

Der FC Augsburg wird in der Vorbereitung auf die kommende Saison von Sonntag, 21. Juli, bis Sonntag, 28. Juli, ein Trainingslager in Tirol (Bad Häring) beziehen. Dort sollen die Weichen für eine erfolgreiche neunte Bundesliga- Spielzeit gelegt werden.

 

Das Team von Cheftrainer Martin Schmidt startet rund drei Wochen zuvor bereits mit der Vorbereitung. Am Freitag, 28. Juni, erwartet Schmidt die Mannschaft zu einem nicht öffentlichen Trainingsauftakt in Augsburg.

 

Zudem hat der FC Augsburg bereits ein erstes Testspiel vereinbart:
Am Dienstag, 9. Juli, (18.00 Uhr) tritt der FCA in Jettingen gegen den Landesligisten FC Gundelfingen an.

 

Über weitere Testspiele sowie die ersten öffentlichen Trainingseinheiten der Saisonvorbereitung wird der FC Augsburg noch gesondert informieren.

 

Der FC Augsburg bestreitet sein erstes Pflichtspiel der Saison 2019/2020 in der 1. Runde des DFB-Pokals (Freitag, 9. August, bis Montag, 12. August). Eine Woche später startet der FCA in die Bundesliga-Saison (Freitag, 16. August, bis Sonntag, 18. August).

Quelle: FC Augsburg


Kontakt
FC Augsburg 1907
Matthias Bitzl | Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel: +49 821/ 650 40 521
E-Mail: presse[at]fcaugsburg.de
Web: www.fcaugsburg.de