Jugendfußball: DFB Aktion – junges Ehrenamt in Spanien 03.06.2019

KOMM MIT | Ehrenamt | Anerkennung

In den kommenden Tagen werden mehr als 200 Jugendfußballtrainer/innen aus ganz Deutschland in der Nähe von Barcelona für ihr Engagement im Verein geehrt. Neben Heike Ullrich (Direktorin Vereine, Verbände und Ligen) werden die engagierten Ehrenamtliche auch von dem DFB Vizepräsidenten, Ronny Zimmermann, begrüßt.

 

 

Ebenso vertreten sind: der ehemalige FIFA‐Schiedsrichter Knut Kirchner, Bundestrainer für Futsal Marcel Loosveld sowie Bundestrainer für Beachsoccer Matteo Marrucci.

Große Ehrungsveranstaltung in Spanien für deutsche Jugendtrainer/‐innen

Der Deutsche Fussball‐Bund veranstaltet gemeinsam mit seinem langjährigen Partner im Bereich der Jugendförderung, KOMM MIT, diese einzigartige Aktion im Bereich des Ehrenamts. Vier Tage lang werden die Trainer/innen in theoretischen sowie praktischen Einheiten unterrichtet. Zusätzliche Fachvorträge wie bspw. von Ex‐FIFA Schiedsrichter Knut Kirchner sowie zusätzliche praktische Einheiten wie Beachsoccer und Futsal werden von den jeweiligen Bundestrainern durchgeführt.

Diese Veranstaltung versteht sich als „Dankeschön“ für das bisherige Engagement sowie als Motivation für weitere Tätigkeiten im Verein. Der Fortbildungsaspekt vor Ort spielt die zentrale Rolle, dennoch kommt der Freizeitfaktor nicht zu kurz. Ein Tagesausflug nach Barcelona mit einem Besuch des Stadions des FC Barcelonas, Camp Nou, rundet die Veranstaltung ab.

Die gemeinsame Veranstaltung des DFB und von KOMM MIT findet bereits zum 4. Mal statt. Mehr als 1.000 Jugendtrainer/innen aus dem ganzen Bundesgebiet wurden hierzu bereits eingeladen.

Über KOMM MIT:

Neben der Bildungsreise für die Aktion – junges Ehrenamt engagiert sich KOMM MIT seit mehr als 35 Jahren für den nationalen sowie internationalen Jugendfußball an der Basis. Internationale Turniere mit jährlich mehr als 25.000 Teilnehmern aus 60 verschiedenen Nationen sowie nationale Vereinsförderungen bilden den Kern der Arbeit von KOMM MIT.

Quelle: KOMM MIT

Kontakt

Komm Mit International
Sebastian Heuser
Pützchens Chaussee 202
53229 Bonn

Tel.: +49 228 977 24 77
Email: presse[at]komm-mit.com