fischerAppelt & Bundesinnenministerium werben 'Für ein sicheres Deutschland' 16.05.2019

Kampagne | Medien | Kommunikation

Die Hamburger Agentur fischerAppelt und das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) setzen ihre Zusammenarbeit fort: Am 7. Mai 2019 startet die neue Kampagne 'Für ein sicheres Deutschland.' mit dem Ziel, das Ansehen von uniformierten Einsatzkräften zu steigern und das Vertrauen und den Respekt ihnen und ihrer Arbeit gegenüber zu stärken.

 

Stellvertretend für die 1,7 Millionen Polizei- und Rettungskräfte zeigt die Kampagne echte Protagonisten aus dem Bundeskriminalamt, der Bundespolizei, Feuerwehr, den Rettungsdiensten und dem Technischen Hilfswerk. Ähnlich wie in der vorigen Kampagne 'Stark für Dich.' aus dem Jahr 2017 gewähren ein Film und Portraits Einblicke in den Berufsalltag der Einsatzkräfte.

Die bundesweite Kampagne startete am 7. Mai 2019. Neben TV-Spots umfasst das Maßnahmenpaket zehn Out-of-Home-Motive sowie diverse Inhalte für die Ausspielung in Social Media. Darüber hinaus stellt die zugehörige Website sicherheit.bund.de die Protagonisten tiefergehend vor und ergänzt die Stories der Kampagne mit Fakten.

 

Foto: BMI / fischerAppelt
Quelle: new-business.de

 

Kontakt
fischerAppelt
Dino Büscher
Schönhauser Allee 148
10435 Berlin

Tel: +49 30 726 146 769
Web: https://www.fischerappelt.de/