DER erneut offizieller Ticketpartner der Olympischen Spiele Tokio 2020 01.05.2019

Dertour Sports | Ticketing | Olympische Spiele

Let the Games begin: Vom 24. Juli bis 9. August 2020 finden in Japan die 32. Olympischen Spiele statt. In der Megametropole Tokio werden die besten Sportlerinnen und Sportler aus rund 200 Nationen in Wettkämpfen in 33 Disziplinen gegeneinander antreten. Dertour Sports, offizieller und exklusiver Ticketagent für den deutschen Markt und für Luxemburg, hat jetzt einen Katalog für die Olympischen Spiele Tokio 2020 aufgelegt.

 

 

Auf 40 Seiten finden sich darin eine breite Auswahl an Hotels, Vor- und Anschlussreisen und spezielle Fan-Reisen. Zudem liefert der Katalog alle Informationen zu den Eintrittskarten, zur Lage der Wettkampfstätten und der verschiedenen Stadtteile Tokios sowie zum Deutschen Haus Tokyo 2020 im Stadtviertel Odaiba, wo sich u.a. die Athletinnen und Athleten treffen werden.

Eintrittskarten und Reisepakete können entweder im Reisebüro oder online über das Tickettool www.dertour.de/olympia gebucht werden. Olympia-Fans können sich jetzt – und damit vor dem Start des Ticketverkaufs - die Hotelpakete und die Vor- und Anschlussreisen sichern. Auf der Dertour-Website wird der offizielle Verkaufsstart für Eintrittskarten veröffentlicht, sobald dieser feststeht.

 

Ticketverkauf startet im Frühsommer

Dertour Sports erwartet eine Zuteilung von rund 30.000 Eintrittskarten in unterschiedlichen Preiskategorien der beliebtesten Disziplinen. Diese sind voraussichtlich ab dem 14. Juni 2019 buchbar. Besonders stark nachgefragt sind erfahrungsgemäß die Finalkämpfe der Sportarten Beach Volleyball, Schwimmen, Triathlon, Leichtathletik, Reiten, Handball, Tennis und Rudern.

 

Hotelpakete mit Zusatzleistungen

Dertour Sports bietet verschiedene Hotel-Pakete an, in denen beispielsweise Frühstück, Transfer am An- und Abreisetag und eine deutsch sprechende Reiseleitung inkludiert sind. Besonders praktisch: Das Paket beinhaltet auch eine Pasmo Card (mit 1.500 Yen aufgeladen) zur Nutzung des ÖPNV Tokio sowie eine Japan Travel SIM (Prepaidkarte für das Handy inkl. 1,5 GB Datenvolumen). 
Flüge können optional dazu gebucht werden.

Insgesamt stehen acht Hotels der Mittelklasse und im First-Class-Segment zur Verfügung. Alle Hotels liegen nah am öffentlichen Verkehrsnetz Tokios, so dass die Gäste die Veranstaltungsstätten in der Heritage Zone sowie in der Tokyo Bay Zone schnell und bequem erreichen können. 

Ausführliche Infos und Preise "hier"

 

Quelle: dertouristik.com

 

Kontakt DER Touristik Deutschland GmbH TourismusEmil-von-Behring-Straße 6DE-60424 Frankfurt am MainTelefon: +49 69 9588 3662

Homepage: www.dertouristik.com
Email: Tom.Rostek[at]dertouristik.com