Von Stadt-Surfern und Eisschwimmern: Action-Sport in Tirol 01.05.2019

Tourismus | Sport-Aktivitäten | Outdoorsport

Mountainbiken und Bergsteigen– diese Sportarten sind quasi die Basics in Tirol. Aber haben Sie gewusst, dass das Land im Gebirg auch ein Surfhotspot ist? Dass man hier stehend und paddelnd Eishöhlen entdecken kann? Und man mit dem richtigen Wind sogar fliegen lernen kann? Unsere Auswahl an Action-Sportarten zeigt: Tirol ist ein guter Platz für Außergewöhnliches.

Tirol hat jetzt einen Surf-Spot. Ja, Sie haben richtig gelesen

Für das Surfer-Feeling braucht man weder Strand noch Meer: In Tirol surft man einfach in der Stadt. Wie das gelingt? Mit einem ausgeklügelten Seilzugsystem, einem Unterwassersegel und der Kraft des Inns. „Up Stream Surfing“ heißt der außergewöhnliche Trendsport, bei dem man gegen die Strömung surft. Mit ein bisschen Übung surft man eine Distanz bis zu 300 Metern und wird 35km/h schnell.

Begeistert von Fliegen und Fahren, Reifen-Ralley und atemberaubender Natur?
Mehr zu allen Sportaktivitäten in Tirol «hier»

Quelle: Tirol Werbung GmbH

Kontakt
Tirol Werbung GmbH
Maria-Theresien-Str. 55
AT-6020 Innsbruck

Telefon: +43 512.7272-0
Web: www.tirolwerbung.at
Email: Ingrid.Schneider[at]TirolWerbung.at