DISENTIS CATRINA EXPERIENCE lanciert Mountainbike-Projekt für Familien 25.04.2019

Mountainbike | Partnerschaft | Sponsoring

Dieses Frühjahr startet in Disentis ein breit aufgegleistes und auf Familien ausgerichtetes Mountainbike-Projekt. Für die Konzeption und Umsetzung des strategischen Ansatzes arbeitet DISENTIS CATRINA EXPERIENCE mit der GFC Sports Management AG, einer führenden Schweizer Sport-, Vermarktungs- und Beratungsagentur, zusammen.

 

 

Die kürzlich eingegangene Partnerschaft zwischen DISENTIS CATRINA EXPERIENCE und GFC folgt einer intensiven Evaluations- und Planungsphase. Mit seiner atemberaubender Bergkulisse, der malerischen Natur und den zahlreichen familienfreundlichen Angeboten ist Disentis prädestiniert für das angestossene Mountainbike-Projekt. Das im Jahr 2017 mit der DISENTIS CATRINA EXPERIENCE gestartete CATRINA RESORT inklusive seiner grossen Auswahl an Wohnungen, Restaurants, Ferienpaketen, Wellnessanlagen sowie Einkaufsmöglichkeiten wird dabei komplettiert durch die Bergbahnen, das CATRINA HOTEL, das CATRINA HOSTEL und die CATRINA LODGE.

 

Die geplanten und erneuerten Trails richten sich an alle Bike-Begeisterten und beinhalten Strecken für Familien, Anfänger und Fortgeschrittene. Dieser umfassende Ansatz soll die Outdoor-Herzen unabhängig von den individuellen Fähigkeiten und der Mountainbike-Disziplin höher schlagen lassen. Die Verantwortlichen lassen mit Vorfreude verlauten, dass sich Wanderer und Biker durch die neu gebauten Trails zukünftig nicht stören werden, was beiden Gruppen einen veritablen Nutzen bietet. Gewährleisten wird dies Ralph Näf, ehemaliger Mountainbike-Profi und Teamchef des Thömus RN/Swiss Bike Teams, das eine langfristige Sponsoring-Partnerschaft mit DISENTIS CATRINA EXPERIENCE eingegangen ist.

 

Marcus Weber, Hauptaktionär DISENTIS CATRINA EXPERIENCE & DISENTIS BERGBAHNEN:
«Das lancierte Projekt positioniert Disentis über die kommenden Jahre als bedeutende Mountainbike-Destination mit spezifischem Fokus auf Familien. Von der künftigen Zusammenarbeit mit dem Thömus RN/Swiss Bike Team versprechen sich DISENTIS CATRINA EXPERIENCE sehr viel.»

 

Ralph Näf, Teambesitzer Thömus RN/Swiss Bike Team:
«Wir freuen uns sehr, unser gesamtes Know-how in das Projekt miteinzubringen. Disentis wird zur Homebase unseres Teams und somit zum Ausgangspunkt aller zukünftigen Erfolge – und dies wollen wir entsprechend zurückgeben.»

 

Lorenz Luginbühl, Geschäftsführung GFC Sports Management AG:
«Eine umfassende Konzeption und Umsetzung sind entscheidend für den Erfolg des Projekts. GFC ist sehr erfreut und stolz, Teil des einzigartigen Projektes zu sein.»

 

Quelle: GFC Sports Management AG

 

Kontakt

GFC Sports Management AG
Obere Plessurstrasse 5
CH-7000 Chur
Tel: +41 81 258 50 24
www.gfc-chur.ch