BSC Young Boys wechselt zu SecuTix 05.04.2019

Fussball | Ticketing | Kooperation

Der BSC Young Boys hat sich entschieden, ab der Rückrunde der Saison 2019/20 auf ein neues Ticketsystem zu setzen. Neuer Ticketing-Partner wird SecuTix, ein in Lausanne ansässiger Ticketing-Anbieter, der unter anderem für die UEFA und mehrere Clubs aus den europäischen Top-Ligen tätig ist. Das Produkt SecuTix 360° ist eine cloudbasierte Plattform, die Ticketing mit CRM-Funktionen kombiniert und als White Label Lösung in die YB-Webseite integriert wird.

 

Ab Januar 2020 werden die YB-Fans ihre Plätze beim Ticketkauf anhand eines 3D-Modells des Stadions auswählen. Die Sicht aufs Spielfeld wird dabei von jedem Sitzplatz aus simuliert. Auch Abonnenten profitieren von der neuen Plattform, sie werden die Möglichkeit haben, ihre Dauerkarte für einzelne Spiele einfach auf digitalem Weg an Freunde weiterzugeben.

 

Wanja Greuel, CEO BSC Young Boys:

"Der Wechsel zu SecuTix ist der nächste Schritt in unserer Digitalisierungs-Strategie. Mit dem neuen System beginnt das Stadionerlebnis für den Fan bereits beim Ticketkauf. Gleichzeitig erhalten wir durch die Kombination mit dem CRM-System neue Möglichkeiten, um auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Fans noch besser eingehen zu können. Mit SecuTix als Partner sind wir zudem gewappnet für Technologien wie Blockchain, die im Ticketing in den nächsten Jahren vermehrt aufkommen werden."

 

Norbert Stockmann, Managing Director SecuTix DACH:

"SecuTix ist extrem stolz, der künftige Ticketing-Betreiber des Schweizer Meisters BSC Young Boys zu sein. Die zukunftsorientierte Ausrichtung des BSC Young Boys bei der Kommunikation mit den Fans und bei der Digitalisierung zahlreicher Prozesse wird SecuTix mit modernen Funktionen u.a. im Umfeld der Saisonkarten und des Mobile Ticketings unterstützen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem engagierten und professionellen Team des BSC Young Boys."

 

Über Secutix:

SecuTix ist europäischer Anbieter einer integrierten, cloud-basierten Plattform für White-Label-Ticketing und Zielgruppenmanagement und Pionier bei der Anwendung des SaaS-Modells auf das Ticketing. SecuTix 360° bietet Event-Profis eine Multichannel-Ticketing-Lösung, mit der diese ihre Distribution steuern, ihre Zielgruppen ansprechen und so die Kundenbindung stärken und den Umsatz steigern können. SecuTix ist eine Tochtergesellschaft des Schweizer Systemintegrators Elca mit Hauptsitz in Lausanne und Niederlassungen in Paris, Madrid, London und München. Bedeutende Unternehmen aus den Bereichen Stadien und Sportclubs, Museen, Live-Entertainment und Kultur Institutionen, Kommunen und Festivals setzen auf SecuTix, um Ticketprozesse zu revolutionieren und Endkunden ein einzigartiges (Kauf-) Erlebnis zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter www.secutix.com.

Quelle: BSC Young Boys / Secutix

 

Kontakt
BSC Young Boys
Wanja Greuel
Papiermühlerstrasse 77
CH-3000 Bern
Tel.: +41 31 344 80 00
E-mail: info[at]bscyb.ch
Web: www.bscyb.ch

Kontakt
SecuTix AG
Luc Béhar 
Av de la Harpe 22-24 
CH-1001 Lausanne 
Tel.: +41 21 341 40 64 
E-Mail: luc.behar[at]secutix.com
Web: www.secutix.com