QUANTUM berät 11teamsports bei Lizenzvertrag mit dem DFB 27.03.2019

Sport | Partnerschaft | Fussball

Die Firma 11teamsports ist neuer Lizenzpartner des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) im Bereich „Name & Numbering“. Das Satteldorfer Unternehmen wird in den nächsten vier Jahren für die Veredelung der Trikots der deutschen Nationalmannschaften sorgen. Der weltweit gültige Lizenzvertrag umfasst die Produktion und den Vertrieb der Rückenbeflockung.



Denni Strich, Geschäftsführer der DFB GmbH, sagt: „Der DFB setzt mit der neuen Partnerschaft im wahrsten Sinne des Wortes Zeichen. Mit 11teamsports haben wir einen ausgewiesenen Experten in Sachen Produktion und Vertrieb von Trikotveredelungen an unserer Seite, mit dem wir unsere Fans weltweit erreichen.“

Beraten wurde 11teamsports bei den Vertragsverhandlungen von Dr. Frank Bahners, Spezialist für Sportrecht bei der QUANTUM Rechtsanwaltsgesellschaft mbh aus Düsseldorf. „Wir freuen uns sehr, dass der Lizenzvertrag mit unserer Unterstützung zu einem erfolgreichen Abschluss gekommen ist“, so Bahners.

Dennis Schröder, General Manager von 11teamsports, meint: „Es macht uns sehr stolz, mit dem DFB zusammenarbeiten zu dürfen. Wir bedanken uns für das Vertrauen und freuen uns auf die gemeinsame Umsetzung. Die Expertise und Begleitung von Frank Bahners war dabei eine wertvolle Hilfe, auf die wir auch in Zukunft zählen werden.“

Quelle: Quantum Rechtsanwaltsgesellschaft GmbH

Kontakt:
Quantum Rechtsanwaltsgesellschaft GmbH
Dr. Frank Bahners, LL.M.
Fritz-Vomfelde-Straße 34
40547 Düsseldorf

Telefon 0211 17543544
E-Mail bahners[at]quantum.law
Internet: www.quantum.law