Schweizer Kaderorganisation bietet zwei neue Führungslehrgänge an 11.03.2019

Neue Kurse | Management | Leadership

Die Schweizer Kader Organisation SKO vertritt seit über 125 Jahren die wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Interessen der Führungskräfte aller Branchen in der ganzen Schweiz. Als unabhängiges Kompetenzzentrum unterstützt und begleitet die SKO die berufliche Laufbahn ihrer rund 11'000 Mitglieder mit umfangreichen Dienstleistungen wie KarriereService, kostenloser Rechtsberatung, interessanten Netzwerk-Veranstaltungen und mit praxisorientierten Weiterbildungen.

 

SKO- Führungslehrgang II ''Wirkungsvoll und agil führen im dynamischen Umfeld''

Die Herausforderungen durch Digitalisierung, Globalisierung und den gesellschaftlichen Wandel nehmen zu, der Druck für die Führungskräfte steigt. Dieser SKO-Lehrgang zur Mitarbeiter- und Selbstführung zeigt Ihnen den Weg, wie Sie mit diesen Herausforderungen umgehen können.

Führungskräfte werden ständig mit Veränderungssituationen konfrontiert. Geschäftsfelder verändern sich und Agilität wird gefordert; der Umgang mit den unterschiedlichen Ansprüchen aus den verschiedenen Spannungsfeldern ist herausfordernd. Die grosse Aufgabe ist, die Balance zu finden und zu halten und die Energie so zu bündeln, damit die Unternehmung weiterkommt. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Wirkung als Führungskraft im Dreieck von Organisation, Strategien und Menschen erhöhen können. Sie lernen, Ihre Führungsrolle klar zu definieren und sie in den unterschiedlichen Situationen agil und zielorientiert wahrzunehmen. Verbringen Sie mit uns 5 Tage im idyllischen Hitzkirch und nutzen Sie diese «Auszeit», um in Ihrer professionellen Führungspersönlichkeit zu wachsen und Ihre Potenziale gezielter auszuschöpfen. ProgrammVorstudium LehrmittelbearbeitungModul/Tag 1 «Ich als Führungskraft»Persönliche Führungswerte, Rollen, Herausforderungen und eigene RessourcenModul/Tag 2 «Führung im dynamischen Umfeld»Organisation als System verstehen, Veränderungen gestalten, agil führenModul/Tag 3 «Rollen und das Zusammenwirken von Teams»Führen von Teams in komplexen und anspruchsvollen SituationenAnalyse des Teams und der eigenen Wirkung (zwischen Seminarblöcken)Modul/Tag 4 «Vielfalt integrieren, agile Leadership und Selbstorganisation»Trends verstehen und das Beste daraus für sich persönlich nutzbar machenModul/Tag 5 «Führungswirkung erzielen»Richtung und Energie: Wirkung erzielen im Rahmen meines FührungsauftragsAbschlussarbeit Erarbeitung «Ich als Führungspersönlichkeit (Reflexion)»Ihr Nutzen

  • Sie können Ihre Führungsverantwortung in Bezug auf Organisation, Strategie und Mitarbeitenden bewusst wahrnehmen und effizient sowie agil gestalten
  • Sie sind befähigt, Spannungsfelder zu erkennen und positiv zu beeinflussen
  • Sie sind in der Lage, mit Widersprüchen und Widerständen konstruktiv umzugehen und lösungsorientiert zu handeln
  • Sie können Ihre Mitarbeitenden individuell und das Team als Ganzes wirkungsvoll entwickeln und zielorientiert einsetzen
  • Sie kennen Ihre persönlichen Führungswerte und können Ihre Führungswirkung steuern
  • Sie verstehen es, mit Ressourcen bewusst umzugehen

Termine
Die 5 Seminartage sind aufgeteilt in 2 Blöcke:
1. Block, Module 1 - 3: Do.-Sa. 14. - 16. März 2019
2. Block, Module 4 - 5: Fr.-Sa. 10. - 11. Mai 2019
Abschluss
SKO-Kalaidos Fachhochschule Zertifikat (5 ECTS)

Weitere Infos zu den Dozenten sind hier ersichtlich

 

 

42. SKO LederCircle: Führung zwischen Tradition und Storytelling

Eine gute Geschichte zur Selbstdarstellung ist nicht nur für jede einzelne Führungskraft von Bedeutung. Auch Firmen sollen sich im besten Licht präsentieren und ihre traditionellen Werte in die Zukunft führen. Tradition ist ein wichtiger Teil der Identität eines Unternehmens – und sie ist wieder im Kommen. Wie schaffen Unternehmer und Führungskräfte den Spagat zwischen Bewahren und Verändern angesichts wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Umbrüche? Wie wird in Zukunft Geschichte geschrieben?

Welches materielle und immaterielle Erbe soll von Unternehmerinnen und Unternehmern der nächsten Generation weitergegeben werden? Auf welche Geschichten und Werte können sich Mitarbeitende stützen, wenn die digitale Transformation alles in Frage stellt und sich Grenzen in Organisationen und der Arbeitswelt verflüchtigen? Welche Erfahrungen aus gemeisterten Krisen helfen für die Erneuerung? Sind dabei Werte und Traditionen stützend oder hinderlich für die «Story» der Zukunft?Am 42. SKO-LeaderCirclegehen wir mit den Podiumsgästen und mit Ihnen auf Spurensuche. Mit Brigitte Breisacher, Unternehmerin und CEO von Alpnach Norm-Schrankelemente AG, Daniel Bloch, CEO der Chocolats Camille Bloch SA und Christoph Richterich, VR-Präsident von Richterich & Partner und der F. Hunziker + Co AG,geben drei profilierte Unternehmerpersönlichkeiten Einblick in ihre eigene Geschichte. Wir wollen verstehen, wie sich Unternehmen entwickeln, welchen Wurzeln sie dabei treu bleiben und wie sie auch in Zukunft Geschichte schreiben, die emotional berühren. Dabei interessiert auch, wie Unternehmer ihren Mitarbeiter Orientierung geben, wie sie sich in Gesellschaft und Politik einbringen und wo sie warum Einfluss nehmen. Diskutieren Sie mit unter #LeaderCircle und bringen Sie Ihre eigenen Geschichten und Erfahrungen am 14. März 2019 in Zürich ein. Welcome Drink und das anschliessende Stehdinner bieten die ideale Gelegenheit zur Vertiefung, zum Netzwerken und zum Austausch mit spannenden Persönlichkeiten. Wir freuen uns auf Sie. Programm

  • 17.30 Uhr Welcome Drink
  • 18.00 Uhr Begrüssung Jürg Eggenberger, Schweizer Kader Organisation SKO
  • Impulsreferat von Franziska Vonaesch, Storytelling-Expertin
  • Anschliessend Einzelinterviews mit den Unternehmerpersönlichkeiten Brigitte Breisacher, Daniel Bloch und Christoph Richterich gefolgt von einer Podiumsdiskussion unter der Leitung von Stefan Barmettler, Chefredaktor Handelszeitung
  • 19.50 Uhr Stehdinner und Networking
  • 21.30 Uhr Ende


Ort
SIX ConventionPoint, Hardturmpark, Pfingstweidstrasse 110, 8005 Zürich conventionpoint.ch

Weitere Infos zu den Dozenten finden Sie hier

Quelle: SKO

Kontakt
Schweizer Kader Organisation SKO
Jeannette Häsler
Schaffhauserstr. 2
8042 Zürich

Tel.: +41 43 300 50 65
Mail: j.haesler[at]sko.ch
Web: www.sko.ch