Cebi und Brose Bamberg verlängern Partnerschaft um 3 Jahre 25.02.2019

Sport | Basketball | Partnerschaft

Maurizio Basso ist ein erfolgreicher Unternehmer, dem Knowhow, Innovation, Qualität, aber auch Leidenschaft für das Produkt über alles gehen. Herzblut und Leidenschaft hat der Cebi-Geschäftsführer  auch für Basketball im Allgemeinen und Brose Bamberg im Speziellen entwickelt. Und die Begeisterung wird bei Brose Bamberg Leistungen auch noch geraume Zeit anhalten: Denn Cebi hat nach der Auftaktsaison 2017/18 seinen Sponsoring-Vertrag um weitere drei Jahre verlängert.

Als European Competition Sponsor wird Cebi bei allen Spielen der Basketball Champions League auf den Brose Bamberg Trikots präsent sein. Hinzu kommen Trainer-Patenschaft, LED-Banden und Logennutzung. In der BROSE ARENA ist Maurizio Basso regelmäßig mit Mitarbeitern zu Gast und lebt zusätzlich den Netzwerkgedanken. Der in der Nähe von Mailand lebende Unternehmer ist hautnah dran am Bamberger Basketballgeschehen und hat inzwischen ein Faible für die Domstadt entwickelt.

Für Basso passen seine Unternehmens- und Produktphilosophie gut zum Bamberger Basketball: „Wir betreiben unser Geschäft mit großer Leidenschaft und Begeisterung, achten auf Qualität, Kundenzufriedenheit und permanente Innovation. Das finden wir auch in der Brose Bamberg Basketball Organisation.“

Cebi fühlt sich bei seiner Produktion von Bauteilen für Elektro- und Hybrid-Fahrzeuge in hohem Maße der Reduktion von CO2-Emissionen verbunden. Ein weiterer Produktzweig sind Teile für Haushaltsgeräte, wie zum Beispiel Waschmaschinen.   

Geschäftsführer Arne Dirks ist angetan vom intensiven persönlichen Draht, der sich innerhalb kurzer Zeit zwischen Basso und Brose Bamberg entwickelt hat. „Wir erleben selten, dass sich Unternehmer, trotz großer räumlicher Entfernung so stark mit ihrem Sponsoring-Partner und dem Sport identifizieren. Es ist in mehrfacher Hinsicht ein gutes Gefühl, die Zusammenarbeit mit Cebi mindestens drei weitere Jahre fortsetzen zu können.“

Quelle: Brose Bamberg

Kontakt:
Bamberger Basketball GmbH
Michael Flederer
Kornstraße 20
D-96050 Bamberg

Tel: +49 951 9 15 19-0
E-Mail: michael.flederer[at]brosebamberg.de
Web: www.brosebamberg.de