Sidelines und IKK classics machen Kids fit für den BVB 21.02.2019

Sponsoringengagement | Nachwuchsprojekt | BVB

Die Frankfurter Beratungsagentur SIDELINES und IKK classic laufen bei Borussia Dortmund in Zukunft gemeinsam auf. In einer europaweiten Ausschreibung setzte sich das Team aus der Mainmetropole mit einer digitalen Aktivierungsstrategie für ein Nachwuchsprojekt durch. Ziel der Neuausrichtung des Sponsoring-Engagements der IKK classic ist es, das Engagement zu emotionalisieren und es auf ein neues Level zu bringen.

Die langfristig angelegte Zusammenarbeit umfasst die Aktivierung und Umsetzung der schwarz-gelben Partnerschaft zwischen der IKK classic und Borussia Dortmund im Rahmen der BVB Evonik Fußballakademie. Für 2019 sind deutschlandweit vier regionale Events in verschiedenen Bundesländern sowie eine überregionale Finalveranstaltung auf dem Trainings-Areal der Akademie direkt neben dem SIGNAL IDUNA PARK geplant. Die Positionierung der IKK classic als offizieller Gesundheitspartner des BVB soll durch wirkungsvolle, digitale Aktivierungen gezielt gestärkt werden.

„Wir haben uns für die Agentur SIDELINES entschieden, weil die Frankfurter uns mit ihrer Idee überzeugt haben, die emotionale Schubkraft der Borussen für die Gesundheitsprävention von Kindern und Erwachsenen im Breitensport einzusetzen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit“, erklärt Thomas Sleutel, Leiter Unternehmensbereich Markt bei der IKK classic.
Olaf Markhoff, CEO von SIDELINES: „Unser Ansatz setzt auf emotionalisierende Aktivierungen und einen edukativen Impuls für Kids und deren Eltern, zu einem gesünderen, aktiveren Lebensstil im Kontext der Nachwuchsförderung bei Borussia Dortmund.“

Quelle: Sidelines

Kontakt:
Sidelines - Agentur für Kommunikation GmbH
Ulrich Thamerus
Olaf Markhoff
Löwengasse 27 / Haus G
DE-60385 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 389 982 0
E-Mail: info[at]sidelines.agency
Web: www.sidelines.agency