Startseite > News > task communication setzt Maßstäbe

task communication setzt Maßstäbe

20.05.2015 - 09:46

EWE Arena App | Digitalisierung | Oldenburg | Location Based Marketing

In der großen EWE Arena wurde im April 2015 ein öffentlich zugängliches WLAN-Datenfunknetz, der sog. EWE Hotspot zur stabilen Nutzung mobiler Datenkommunikation eingerichtet. Die Installation erfolgt als erster Teilabschnitt der Digitalisierung des Hallenensembles der Weser-Ems-Hallen (WEH) in Oldenburg. Die von task communication konzipierte und realisierte EWE ARENA App für das iPhone- und Google-Betriebssystem, die einen einfachen und schnellen Zugang zum Internet in allen Hallen der WEH gewährleistet, ist inzwischen erhältlich.

Hendrik Upgang, Prokurist und Kaufmännischer Leiter der Weser-Ems-Halle GmbH & Co.KG betont, dass nach der Ausstattung der EWE ARENA mit dem EWE Hotspot nun der nächste Schritt zur Digitalisierung der Infrastruktur in den Weser-Ems-Hallen erfolgt: „Mit der Veröffentlichung der EWE ARENA App kommen wir unserem Ziel die modernste Veranstaltungsstätte unserer Art in Deutschland zu sein einen weiteren Schritt näher.“

Andrea Reif, Projektleiterin bei der task communication GmbH ergänzt, dass neben der EWE ARENA App das Herzstück der von task communication konzipierten und realisierten Lösung, die ELAINE Technologie des Online CRM Anbieters Artegic AG ist: „Mit diesem Konzept für Location Based Marketing in Echtzeit bieten die Weser-Ems-Hallen ein außergewöhnliches und zukunftsweisendes Serviceangebot für Besucher, Veranstalter und Messe-Partner. Erstmalig ist es einer Veranstaltungshalle möglich, auf einer digitalen Plattform in den direkten Kontakt mit den Besuchern zu treten.“

Für Reinke Haar, Geschäftsführer der E & M Marketing GmbH stehen die neuen Nutzungsmöglichkeiten des Public Hotspot bzw. der EWE ARENA App für Veranstalter im Vordergrund: „Mit diesem System können wir unseren Messekunden eine Innovation bieten und z.B. ermöglichen in Echtzeit Bestellungen abzuwickeln oder Firmenpräsentation auf Messen zu zeigen. Zudem stellt dieses Angebot einen nicht unerheblichen Werbekanal für unser Konzertgeschäft dar, da Besucher über Social Media-Anwendungen von unseren Veranstaltungen berichten können.“

Für den Besucher der EWE ARENA sind die Vorteile unübersehbar – die App ermöglicht einen zeitlich unbegrenzten und kostenloser Zugang ins Internet, man erhält Informationen zu aktuellen und zukünftigen Veranstaltungen und bekommt exklusive Hinweise zu Aktionen und Rabatten von Messeanbietern und Partnern der WEH in Form von Rabattcoupons. Das Ziel der WEH ist es sagt Hendrik Upgang „die Servicequalität durch die persönliche Ansprache der Besucher stetig zu erhöhen und eine Möglichkeit zu bekommen mit dem Besucher zu interagieren!“.

Die Funktionen der App werden regelmäßig ergänzt und aktualisiert, sodass der Besucher jeweils die neuesten Informationen und Optionen nutzen kann. Derzeit befindet sich bereits die zweite Version der App in Planung, die eine Funktion für den Verkauf von Breitbandzugängen für Firmenkunden beinhaltet. Zudem ist es denkbar, dass zukünftig elektronisches Ticketing und ePayment über die App abgewickelt werden kann.

Die EWE Arena App ist seit dem 13. Mai 2015 kostenlos sowohl im App Store als auch im Google Play Store erhältlich.

Zur EWE Arena App im Google Play Store
Zur EWE Arena App im App Store

Zur vollständigen Pressemitteilung

 

Kontakt:
task communication gmbh
Axel Klingel
Maximilianstrasse 16
DE-82319 Starnberg

Tel.: +49 8151 959 3644
E-mail: axel.klingel@task-communication.com
Web: www.task-communication.com

arrow-up