Startseite > News > On AG: "Mit Spitzenathleten revolutionäre Laufschuhe produzieren"

On AG: "Mit Spitzenathleten revolutionäre Laufschuhe produzieren"

24.11.2015 - 17:12

Interview | Technologie | Sponsoring | International | Digital

Olivier Bernhard, Geschäftsführer und Mitgründer von On AG, im Interview über das besondere von On Laufschuhen und über die Zusammenarbeit mit Spitzenathleten aus der ganzen Welt.

ON AG ist eine Schweizer Sports Company, die auf Laufschuhe spezialisiert ist. In Kürze werden Sie die „Schallmauer“ 1 Million verkaufter Schuhe durchbrechen. Was ist die Kernidee und was ist das besondere an den Schuhen?
O.B.: "On realisiert mit der patentierten CloudTec-Sohle die Kombination von Komfort und Geschwindigkeit und vereint die Vorteile eines weichen, schonenden Trainingsschuhs und eines direkten, schnellen Wettkampfschuhs. Dies ist auf dem Markt der Laufschuhe einzigartig und revolutionär. Wer in einen On steht, der fühlt sofort: das ist anders. So hat sich die Mund-zu-Mund Propaganda von internationalen Spitzenathleten zu On-Fans in der ganzen Welt schnell verbreitet. Unser Team reist ausserdem viel, videotelefoniert, ist digital vernetzt, spricht viele Sprachen und geht ohne Berührungsängste in die Welt hinaus. So konnten wir schnell auf die internationale Nachfrage reagieren und den Durchbruch der Schallmauer ermöglichen."

Sie sind Partner von verschiedenen internationalen Athleten und Teams, wie sieht eine solche Zusammenarbeit aus? Welche Erfolge konnten Sie bereits feiern?

O.B.: "Wir haben das Glück, dass Spitzenathleten wie Nicola Spirig, Frederik van Lierde oder Caroline Steffen voll und ganz von unserem Produkt überzeugt sind. Wir streben danach, mit der einzigartigen Technologie die besten Laufschuhe auf dem Markt zu produzieren. Dabei dürfen wir auch auf die Mithilfe unserer Athleten zählen. Mit Hilfe der Inputs unserer Athleten und dem Know How unseres Teams gelingt es uns, On noch einen Schritt weiter zu bringen. Natürlich sind wir sehr stolz auf solche Zusammenarbeiten."

Welche Ziele haben Sie sich mittelfristig gesetzt? Wie kann das ESB Marketing Netzwerk Sie dabei unterstützen?

O.B.: "Wir verfügen weltweit über 1’500 Verkaufsstellen. Unser Ziel ist es, jeden einzelnen Sportspezialisten noch stärker zu unterstützen, damit unsere Laufschuhe an mehr Füsse kommen und die Träger glücklich machen. Selbstverständlich hilft da Mund-zu-Mund Propaganda, welche durch ein Netzwerk von kompetenten Partnern wie dasjenige der ESB sicherlich gefördert wird."

Vielen Dank für das Interview.


Kontakt:
On AG
Olivier Bernhard
Rosenweg 8
CH-8702 Zürich-Zollikon

Tel.: +41 44 225 15 51
E-mail: info@on-running.com
Web: www.on-running.com

arrow-up