Startseite > News > „KLUBSPORT“ wird grösstes Sportmagazin Deutschlands

„KLUBSPORT“ wird grösstes Sportmagazin Deutschlands

01.12.2015 - 16:53

Print | DOSB | Deutsche Sportausweis GmbH | 1 Mio. Auflage

Die DSA Deutsche Sportausweis GmbH, eine Initiative des DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund), und dieSPORTSFREUND Verlag GmbH schließen eine strategische Medienpartnerschaft. Inhalt der Zusammenarbeit ist die Publikation des Sportmagazins KLUBSPORT als Sonderausgabe des SPORTSFREUND Magazins. Das zunächst 52 Seiten umfassende Sport-Lifestylemagazin richtet sich direkt an Vereinssportler sowie Mitglieder aus Vereinsführung und Ehrenamt in den Sportvereinen. Mit KLUBSPORT planen die Macher das derzeit auflagenstärkste Sportmagazin in Deutschland. Die erste Ausgabe wird im April 2016 mit einer Auflage von einer Million Exemplaren erscheinen und als eigenständiges Magazin in den bis zu 90.000 bundesweit angeschlossenen Sportvereinen des DOSB kostenlos erhältlich sein.
 
KLUBSPORT legt den thematischen Schwerpunkt auf die Vereinswelt von der Basis bis zum Spitzensport. Überraschende Hintergrundreportagen zu den vielfältigen Sportarten und Interviews mit Sportstars werden durch Servicethemen wie Ehrenamt, Integration und Bildung sowie News aus der ganzen Welt des Sports ergänzt. Titelthema der Pilotausgabe sind die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro. Eine interaktive Digital Edition für iOS und Android sowie eine eigene Webpräsenz verlängern die Reichweite von KLUBSPORT. Für 2016 sind drei Ausgaben in Planung. Der Titel wird vom DOSB DEUTSCHER SPORTAUSWEIS und der SPORTSFREUND Verlag GmbH gemeinsam vermarktet.
 
„Wir freuen uns auf das spannende Projekt KLUBSPORT“, so Nico Barbat, Geschäftsführer des SPORTSFREUND Verlags. „Mit dem DOSB DEUTSCHER SPORTAUSWEIS kooperieren wir mit dem stärksten Partner im deutschen Vereinssport. Das Konzept, Deutschlands größtes Sportmagazin herauszugeben, ist bis dato einmalig und ergänzt perfekt unser Stammprodukt als umfassendstes Sportmagazin auf dem Markt.“
 
„Ein nationales, sportartenübergreifendes Medium, speziell für den Vereinssport in Deutschland – die Idee hat uns schon lange gleichermaßen beschäftigt und begeistert. Daher sind wir stolz, dass es mit dem Magazin KLUBSPORT nun endlich soweit ist“, so Stephan Penz, Geschäftsführer der Deutschen Sportausweis GmbH. André Bortz, ebenfalls Geschäftsführer der Deutschen Sportausweis GmbH, fügt hinzu: „Der Komplexität dieser heterogenen Zielgruppe sind wir uns bewusst, daher darf die Leserschaft schon jetzt auf die KLUBSPORT-Erstausgabe gespannt sein. Wir werden die Erfahrungen aus unserer langjährigen Zusammenarbeit mit dem deutschen Vereinssport in einem hohen Maße mit einbringen und in enger Zusammenarbeit mit dem SPORTSFREUND Verlag explizit auf die Interessen, sowie Herausforderungen von Vereinssportler/innen, aber auch von Vereinsführung und Ehrenamt bei der Themenauswahl von KLUBSPORT eingehen.“


Kontakt:

DSA Deutsche Sportausweis GmbH
André Bortz
Massenbergstr. 9-13
DE-44787 Bochum

Tel.: +49 234 587 100 10
E-mail: a.bortz@sportausweis.de
Web: www.sportausweis.de

arrow-up